dvb-Pressespiegel

Werbung
11.03.2011 - dvb-Presseservice

Tag des offenen Telefons beim BdV

Sich richtig versichern

In den Schränken schlummern häufig falsche und zu teure Versicherungen. Doch die Verbraucher können das ändern. Thorsten Rudnik, Vorstandsmitglied im Bund der Versicherten (BdV): „Wie sich Verbraucher richtig absichern und weitere Fragen rund um private Versicherungen beantworten wir am 15. März während unserer Telefonaktion anlässlich des Weltverbrauchertages.“

Am Tag des offenen Telefons sind die BdV-Experten von 9:00 bis 18:00 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 0003215 erreichbar. An diesem Tag berät der BdV nicht nur seine Mitglieder, sondern informiert jedermann. Auf Wunsch schickt Deutschlands größte Verbraucherschutzorganisation für Versicherte auch weitergehendes Informationsmaterial wie Broschüren und Merkblätter kostenlos zu.



Tel.: 04193-94222
Fax: 04193-94221
E-Mail: info@bundderversicherten.de

Bund der Versicherten
Postfach 1153
24547 Henstedt-Ulzburg
www.bundderversicherten.de



Antworten auf ihre Versicherungsfragen bekommen Anrufer am 15. März während der BdV-Telefonaktion. Foto: BdV

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de