Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.06.2007
Werbung

"Tageseinsteiger" bei der Tour de Ländle 2007: Mit dem 3-Löwen-Takt zum Etappenstart zurück

Fahrkarten nur im Vorverkauf - ab 25. Juni bei der AOK

Tageseinsteiger bei der Tour de Ländle können sich freuen: Anstatt vom Zielort wieder zurückzuradeln, können sie laut AOK bequem mit der Bahn den Rückweg antreten. An den Etappenzielen steht, jeweils zeitnah zur Ankunft der Radler gegen 18:30 Uhr, ein Zug des 3-Löwen-Takts bereit.

Ab 25. Juni beginnt der Vorverkauf der Fahrkarten in den über 300 AOK-KundenCentern in Baden-Württemberg. Nach Angaben der AOK bietet der Zug Platz für rund 220 Radler. Die Fahrt kostet 5,00 Euro oder 10,00 Euro (inkl. Fahrrad) pro Person.

Laut AOK sind die Routen zu den Bahnhöfen ausgeschildert. Weitere Informationen zum schnellsten Weg dahin hält zudem der 3-Löwen-Takt an seinem Infostand bereit, der an jedem Etappenziel steht.

Die Tour de Ländle 2007 startet am 26. Juli in Karlsruhe mit einer Kennenlern-Veranstaltung und geht an insgesamt acht Tagen durch Baden-Württemberg: Von Karlsruhe über Offenburg, Schwenningen, Albstadt-Tailfingen, Kirchheim u. T., Schwäbisch Gmünd, Öhringen, Heilbronn bis zum Ziel der Tour nach Stuttgart, die dort am 3. August endet.

Während der Etappen gibt es den AOK-Rund-um-Service für die Teilnehmer: morgens mit einer Aufwärmgymnastik, tagsüber mit Fitness-Drinks, mit frischem Obst und dem AOK-Kneippmobil. Und auch abends ist das AOK-Fitness-Team aktiv: Wer das Massage-Angebot nutzt, kann am nächsten Morgen entspannt und ohne Muskelkater in die neue Etappe starten.

Die Tour de Ländle wird veranstaltet von SWR und EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Partner sind AOK, 3-Löwen-Takt, Gefako, Gib Acht im Verkehr, Paul Lange & Co./Shimano und das Impulsprogramm Altbau.

Die AOK Baden-Württemberg versichert 3,9 Millionen Menschen und zahlt fast 9,8 Milliarden Euro pro Jahr an Leistungen in der Kranken- und Pflegeversicherung.

Weitere Informationen zur AOK Baden-Württemberg im Internet unter: www.aok-bw.de



Herr
Tel.: 0711 25 93-234
E-Mail: presse@bw.aok.de

AOK Baden-Württemberg
Heilbronner Str. 184
70191 Stuttgart
www.aok.de/bw

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de