dvb-Pressespiegel

Werbung
29.09.2008 - dvb-Presseservice

Techniker Krankenkasse beschließt Fusion mit IKK-Direkt

Gelsenkirchen, September 2008. Der Verwaltungsrat der Techniker Krankenkasse (TK) hat heute die Fusion mit der IKK-Direkt beschlossen. Die Vereinigung soll zum 1. Januar 2009 wirksam werden; der Name "Techniker Krankenkasse" bleibt unverändert erhalten.

Harald Schulte, Vorsitzender des TK-Verwaltungsrates: "Mit der Fusion wollen wir unsere Marktposition für die künftige Welt des Gesundheitsfonds verbessern. Es schließen sich Preis- und Qualitätsführer zusammen, das sind gute Startvoraussetzungen für die Zeit ab 2009." Der Beschluss bedarf noch der Zustimmung des Bundesversicherungsamtes.



Tel.: 040 / 6909 - 1783
Fax: 040 / 6909 - 1353
E-Mail: pressestelle@tk-online.de

Techniker-Krankenkasse
Bramfelder Str. 140
22305 Hamburg
http://www.tk-online.de

Profil TK
Versicherte: 6,3 Millionen
Haushaltsvolumen 2008: 18,2 Milliarden Euro

Profil IKK-Direkt
Versicherte: 800.000
Haushaltsvolumen 2008: 2,8 Milliarden Euro

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de