Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.12.2007
Werbung

Techniker Krankenkasse: leichte Beitragssatzanhebung

Hamburg,  Dezember 2007. Auf seiner heutigen Sitzung hat der Verwaltungsrat der Techniker Krankenkasse (TK) den Haushalt 2008 beschlossen und dabei entschieden, den Beitragssatz zum Jahreswechsel leicht um 0,3 Prozentpunkte zu erhöhen. Mit dann 13,8 Prozent liegt der Satz immer noch unter dem Durchschnitt der gesetzlichen Krankenversicherung. Harald Schulte, Vorsitzender des Verwaltungsrates, begründete den Beschluss: "Auch 2008 werden die Leistungsausgaben stärker wachsen als die beitragspflichtigen Einkünfte unserer Mitglieder. Außerdem steigen unsere Zahlungen in den Risikostrukturausgleich um 300 Millionen Euro auf insgesamt 4,2 Milliarden Euro. Da es für die TK nicht in Frage kommt, Schulden zu machen, war dieser Schritt unausweichlich."

Mit mehr 4,2 Millionen Mitgliedern und insgesamt 6,2 Millionen Versicherten ist die TK eine der größten Krankenkassen in Deutschland. Der Gesamtetat 2008 beläuft sich auf 18 Milliarden Euro.



Frau Dorothee Meusch
Tel.: 040 - 6909 -1783
Fax: 040 - 6909 - 1353
E-Mail: pressestelle@tk-online.de

Techniker-Krankenkasse
Bramfelder Str. 140
22305 Hamburg
http://www.tk-online.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de