Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.10.2009
Werbung

Technische Weiterentwicklung in der Versicherungswirtschaft: Provinzial Rheinland führt elektronische Unterschrift für Kunden ein

Elektronische Unterschrift im Antragsverfahren / Vorteile liegen in kürzerer Bearbeitungszeit und geringeren Kosten

Als erster großer öffentlicher Versicherer hat die Provinzial Rheinland die elektronische Unterschrift im Antragsprozess eingeführt und damit ihre Prozess- / IT-Architektur weiter ausgebaut. Als eines der ersten Versicherungsunternehmen in Deutschland setzt das Düsseldorfer Unternehmen damit im Antragsprozess auf möglichst medienbruchfreie Prozesse in der Dokumenten­verarbeitung.

Die Provinzial Rheinland hat ihre 700 Geschäftsstellen im Geschäftsgebiet mit sogenannten PenPads ausgestattet, um die eigenhändige Unterschrift der Kunden sofort und sicher in ein digitales Dokument einzubinden. Ziel des Verfahrens ist es, die Bearbeitung von Anträgen durchgängig elektronisch zu gestalten und das Dokumenten­management ohne Medienbruch einfacher und effizienter zu machen. Die Vorteile liegen zum einen in einer kürzeren Bearbeitungszeit sowie in der höheren Qualität der Antragsprozesse und der Verminderung von Kosten.

Das Verfahren schützt Kunden und Unternehmen dabei gleichermaßen vor Manipulation und sichert die Integrität der signierten Dokumente. Kunden der Provinzial unterzeichnen Antragsformulare nun in allen Geschäftsstellen des Unternehmens direkt auf dem PenPad. Aus einer so geleisteten Unterschrift wird dadurch sofort ein digitales Abbild – eine „elektronische Signatur“ – erzeugt. Zusammen mit den ihr typischen Eigenschaftsmerkmalen, wie z.B. Schreibgeschwindigkeit und Druckstärke wird sie anschließend verschlüsselt in das elektronische Antragsdokument eingebettet. Die Authentizität der Unterschrift ist damit durchgehend sichergestellt.



Leitung Unternehmenskommunikation
Herr Christoph Hartmann
Pressesprecher
Tel.: 0211/ 978-2922
Fax: 0211/ 978-1759
E-Mail: presse@provinzial.com

Provinzial Rheinland Versicherungen
Die Versicherung der Sparkassen
Provinzialplatz 1
40591 Düsseldorf
www.provinzial.com

Provinzial Rheinland Versicherungen

Die Provinzial Rheinland gehört zu den führenden deutschen Versicherungsunternehmen und ist Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet. Rund 2.000 fest angestellte Mitarbeiter in der Düsseldorfer Zentrale und 2.500 Versicherungsfachleute in 700 Geschäftsstellen sowie 46 im Versicherungs¬geschäft aktive Sparkassen engagieren sich für rund zwei Millionen Kunden in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Koblenz und Trier. Mit fast 6 Millionen Versicherungsverträgen erzielt die Provinzial jährlich Beitragseinnahmen von über 2 Milliarden Euro.




PenPad Versicherungswirtschaft
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de