Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.03.2007
Werbung

Tipps zum verantwortungsvolleren Umgang mit Geld

Zahl der Privatinsolvenzen 2006 um 34,8 Prozent gestiegen

Die Privatinsolvenzen in Deutschland haben im vergangenen Jahr zugenommen. Laut dem Statistischen Bundesamt stieg die Zahl gegenüber dem Jahr 2005 um 34,8 Prozent auf 92.844 Fälle. Trotz verbesserter Konjunktur gerieten demnach mehr Menschen in finanzielle Schwierigkeiten. Die Finanzberatungsgesellschaft Plansecur (Kassel) gibt Verbrauchern sechs einfache Tipps, die helfen können, es möglicherweise gar nicht erst so weit kommen zu lassen:

1. Beschreiben Sie den Minuszustand, unter dem Sie leiden, schonungslos und umfassend.

2. Beschreiben Sie den Idealzustand, den Sie erreichen wollen, konkret und ausführlich.

3. Erstellen Sie eine Liste aller Mittel (Unterlagen, Personen), die dazu beitragen können, dass Sie Ihr Ziel erreichen.

4. Erarbeiten Sie einen Maßnahmenplan mit wichtigen Terminen. Was müssen Sie bis wann erledigt haben?

5. Verwenden Sie die folgenden Hilfsmittel, die Ihnen einen genauen Überblick der Ausgaben vermitteln:

  • eine Ausgabenübersicht aller monatlichen, viertel-, halb- oder jährlich wiederkehrenden Aufwendungen
  • ein Haushaltsbuch, in das Sie die täglichen Ausgaben eintragen, die Sie zur Haushaltsführung aufwenden, z. B. Einkäufe, Park- und Postgebühren, Restaurantbesuche etc.
  • einen Haushalts- bzw. Budgetplan, der Ihnen hilft, Ihr Ausgabeverhalten maximal auf den Betrag zu begrenzen, der Ihnen im Jahr zur Verfügung steht
  • eine detaillierte Anleitung zur Finanzplanung, wie zum Beispiel Bücher aus der ARD-Reihe "Ratgeber Geld"

6. Nutzen Sie die kostenlose Schuldnerberatung von Stadtverwaltungen und Verbraucherberatungen.

"Auch alle, die keine Schulden haben und trotzdem mit ihrer finanziellen Situation unzufrieden sind, sollten etwas unternehmen, sobald sie erkennen, dass bei ihrem Einkommen finanziell mehr zu erreichen wäre, wenn sie systematisch und geplant handeln würden", erklärt Plansecur-Geschäftsführer Johannes Sczepan.

Plansecur ist eine konzernunabhängige Finanzberatungsgesellschaft, die sich zu ethischen Grundsätzen bekennt. Jeder Kunde wird von einem persönlichen Berater vor Ort betreut. Diesem steht ein Team aus Finanzexperten zur Seite, das die individuellen Anforderungen bezüglich Vermögensaufbau, Risikoabsicherung, Altersvorsorge und Kapitalanlage in einem umfassenden Gesamtkonzept für den Kunden entwickelt.



Herr Volker Preilowski
Tel.: +49 0561 9355-262
E-Mail: presse@plansecur.de

Plansecur Management GmbH & Co.
Druseltalstraße 150
34131 Kassel
www.plansecur.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de