Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.09.2007
Werbung

Trendstudie 2007 Versicherungen: Personalabbau und Profitabilität im Fokus

Der Kostenfaktor dominiert in diesem Jahr die Versicherungsbranche - Erhöhung der Beratungsqualität und Stärkung der Vertriebskraft belegen die Plätze vier und fünf

München/Bielefeld, September 2007 - Der Abbau von Personal und die Steigerung der Profitabilität sind die wichtigsten Trends bei Versicherungen in 2007. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie, welche die Software-Initiative Deutschland (SID) in Zusammenarbeit mit SunGard EXP und Document Dialog gerade veröffentlicht hat. Demnach spielt der Kostenfaktor gleich bei den drei wichtigsten Trends eine entscheidende Rolle. So sehen 92 Prozent der befragten Topmanager* aus der Versicherungsbranche die Reduzierung des Personalbestandes in diesem Jahr an erster Stelle. Als zweiten wesentlichen Punkt wollen 79 Prozent (Mehrfachnennungen waren erwünscht) ihre Ertragszahlen verbessern. Zu den Top drei zählt mit 73 Prozent ebenfalls das Kostenmanagement.

Erst auf den weiteren Plätzen folgen mit einigem Abstand Maßnahmen zur Verbesserung des Kundenservices. So sehen 68 Prozent der Befragten in der Erhöhung der Beratungsqualität durch moderne IT-Lösungen einen wichtigen Trend in diesem Jahr. Nur ein Prozent weniger möchte in diesem Jahr die Vertriebskraft weiter stärken. Eine Erhöhung der Kundenloyalität ist immerhin noch für mehr als die Hälfte der Versicherungsmanager (56 Prozent, Platz 8) von großer Bedeutung. Je 58 Prozent sehen auch Geschäftsprozess-Management (BPM) und Risikomanagement als wichtige Faktoren an.

Die 10 wichtigsten Trends 2007 bei Versicherungen%
(Mehrfachantworten möglich)
1. Abbau von Personal92
2. Steigerung der Profitabilität79
3. Kostenmanagement73
4. Erhöhung der Beratungsqualität durch moderne IT-Lösungen68
5. Stärkung der Vertriebskraft67
6. Geschäftsprozess-Management (BPM)58
7. Risiko-Management58
8. Stärkung der Kundenloyalität56
9. Gezieltes Marketing46
10. Außendienstmanagement44
11. CCM (Customer Communication Management)44

(c) 2007 SID/SunGard EXP/Document Dialog

* Im Rahmen der Trendstudie von SID, SunGard EXP und Document Dialog wurden 50 Führungskräfte von Versicherungen befragt.




Herr Andreas Reineke
Tel.: 0521/ 417770
Fax: 0521/4177729
E-Mail: andreas.reineke@documentdialog.com

Document Dialog GmbH
Sunderweg 3
33649 Bielefeld
www.documentdialog.com

Die Software-Initiative Deutschland (SID) hat zum Ziel, die auf ca. 2 Billionen Euro geschätzten Investitionen der Wirtschaft und der öffentlichen Hand in Computersoftware zu sichern. Das Projekt hat hohe Bedeutung, weil ca. 70 Prozent aller für die Volkswirtschaft und das öffentliche Leben wichtigen Anwendungen auf Bestandssoftware basieren. Wenn diese Software stillsteht, kommt Deutschland zum Erliegen. Gleichzeitig gilt es, neue Anwendungen so zu entwickeln, dass sie eine möglichst langfristige Lebensdauer aufweisen.

Document Dialog gehört zu den führenden Systemintegratoren in Europa mit Spezialisierung auf Dokumenten- und Output-Management. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der strategischen Beratung über die Softwareauswahl, die Installation und die Systemintegration bis hin zu Schulung und technischem Support. Im Unterschied zu Softwareherstellern stehen bei Document Dialog als Systemintegrator nicht bestimmte Produkte im Vordergrund, sondern die dokumentenorientierten Geschäftsprozesse des Kunden. Das 1992 gegründete Unternehmen ist heute europaweit erfolgreich mit Gesellschaften in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Auf der Kundenliste stehen unter anderem Allianz-Dresdner, Axa, Barclaycard, BT, Cendris, GEZ, das Bundesministerium für Inneres in Österreich und das Finanzministerium der Niederlande.

Über SunGards Geschäftseinheit EXP
Die Geschäftseinheit SunGard EXP ist ein führender Hersteller von Business Process Management-Software (BPM) und Enterprise Content Management-Software (ECM) für Finanzdienstleister. SunGards EXP Produktfamilie EXP CARNOT unterstützt mit seiner Lösung "MiFID-Hub" die Einhaltung der Aufbewahrungspflichten der "Markets in Financial Instruments Directive" (MiFID) ohne dass in bestehende Systemlandschaften nachhaltig eingegriffen werden muss.
Die BPM-Produktfamilie EXP CARNOT zur Steuerung und Kontrolle von Geschäftsprozessen basiert vollständig auf Java 2 Enterprise Edition (J2EE). EXP CARNOT Produkte sind auf allen gängigen Application Server-Plattformen lauffähig und daher besonders leicht integrier-, skalier- und wartbar. Darüber hinaus bietet die Software umfangreiche Workflow-Funktionalität für interaktive Anwendungen auf Desktop, Browser oder mobilen Endgeräten. Lösungen auf Basis von EXP CARNOT sind weltweit bei zahlreichen Großunternehmen und öffentlichen Verwaltungen in unternehmenskritischen Anwendungen im Einsatz.

Über SunGard
Mit einem Umsatz von über 4 Milliarden US-Dollar ist SunGard einer der führenden Anbieter von Software- und Processing-Lösungen für die Finanzindustrie, das Hochschulwesen und den Öffentlichen Sektor. SunGard hilft informationsabhängigen Unternehmen aller Branchen dabei, die Kontinuität ihres Geschäfts zu sichern. SunGard unterstützt mehr als 25.000 Kunden in über 50 Ländern, u.a. die 50 weltweit größten Finanzdienstleister. Weitere Informationen sind einsehbar unter www.sungard.com oder www.sungard.de.

SunGard, das SunGard-Logo und EXP sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von SunGard Data Systems Inc. in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen Produkt- oder Markennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de