Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.11.2009
Werbung

UBS informiert: Privatanleger auf den Spuren Warren Buffetts - mit dem UBS Global Railways Zertifikat

Warren Buffett macht es vor: Seine Gesellschaft Berkshire Hathaway Inc. erwirbt die Eisenbahngesellschaft Burlington Northern Santa Fe zu 100 Prozent. Buffett setzt mit diesem Investment auf einen langfristigen Aufschwung des US-Eisenbahnmarkts: Er rechnet unter anderem damit, dass der Schienenverkehr wegen steigender Benzinkosten an Attraktivität gegenüber dem Straßentransport gewinnt.

Behält Buffett Recht, könnte dieser Trend nicht nur in den USA, sondern weltweit zu einer Renaissance der Eisenbahnbranche führen. Privatanleger, die Buffetts Markterwartung teilen und von einem globalen Aufwärtstrend des Eisenbahnsektors profitieren möchten, können sich für ein Zertifikat auf den UBS Global Railways Index (WKN: UB0RAL) entscheiden. Der zugrunde liegende Index umfasst die 15 nach Marktkapitalisierung größten Unternehmen des GICS (Global Industry Classification Standard) Railways Sub-Sektors. Der Index wird halbjährlich angepasst und enthält nur Aktien, die bestimmte regulatorische, legale und interne Vorgaben - beispielsweise bezüglich des Risikomanagements - erfüllen.

"Im Gegensatz zu Warren Buffett können Anleger mit diesem Zertifikat nicht nur von der Wertentwicklung eines Unternehmens profitieren, sondern sie setzen auf 15 bedeutende Eisenbahnunternehmen weltweit. Dank dieser Diversifizierung streut der Zertifikateinvestor die Risiken", sagt Marcel Langer, Associate Director bei UBS.

Den UBS Global Railways Index (Stand: 5. November 2009) finden Sie im Anhang.

Details zum Zertifikat
Basiswert: UBS Global Railways Index EUR
WKN/ISIN: UB0RAL / DE000UB0RAL3
Laufzeit: Open End
Risk-Management-Gebühr: 0,25 Prozent pro Quartal
Indexanpassung: halbjährlich

Weitere Informationen bietet das beigefügte Factsheet sowie die Internetseite www.ubs.com/keyinvest.




Herr Marcel Langer

Tel.: 069-1369 7979
Fax:
E-Mail: invest@ubs.com


Herr Sven Schickor

Tel.: 0221-912887-27
Fax:
E-Mail: ubs@ergo-komm.de

UBS Deutschland AG
Stephanstr. 14-16
60313 Frankfurt/M.
www.ubs.com/deutschland

Download

091110_UBS informiert_Eisenbahnunternehmen_im_Foku (62,86 kb)  Herunterladen
Factsheet_Railways_UB0RAL.pdf (121,86 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de