Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.05.2011
Werbung

UNIQA Oberösterreich mit deutlichem Wachstum 2010

UNIQA Oberösterreich konnte zum wiederholten Mal auch im Geschäftsjahr 2010 ein deutliches Wachstum erzielen. Das Prämienvolumen konnte auf 335 Mio. Euro gesteigert werden. Der Zuwachs von 3,4 % liegt deutlich über dem Marktdurchschnitt in Oberösterreich was zu einem Anstieg des Marktanteils auf rund 14,7% führte. Zu diesem Erfolg trugen unter anderem innovative Produkte wie FlexSolution in der Lebensversicherung und SafeLine in der Schaden- und Unfallversicherung bei.

Getragen wurde diese gesamte positive Entwicklung von UNIQA Oberösterreich in erster Linie von der Steigerung in der Lebensversicherung. Dort konnte aufgrund von innovativen Produkten 2010 mit fast 6% ein deutlich über dem Markt liegendes Wachstum auf beinahe 84 Mio. Euro erreicht werden. In der Krankenversicherung konnte die Nummer-Eins-Position als führender Gesundheitsversicherer in Oberösterreich mit einer Prämiensteigerung von 2,8% auf 87 Mio. Euro weiter gefestigt werden. Auch in der Schaden- und Unfallversicherung ist UNIQA Oberösterreich mit einem Plus von 2,5% auf 164 Mio. Euro deutlich schneller gewachsen als der Markt.

UNIQA Oberösterreich kann Marktanteil ausbauen

UNIQA Landesdirektor Ernst Bamberger zeigte sich angesichts der Tatsache in allen Versicherungssegmenten ein Wachstum erreicht zu haben sehr zufrieden. „Die positive Entwicklung verdanken wir unter anderem innovativen Produkten und einem ständigen Vertriebsausbau. Alles mit dem Ziel die Kundenzufriedenheit auf höchstem Niveau zu halten und noch näher beim Kunden zu sein.“

Aufgrund dieser erfolgreichen Entwicklung konnte UNIQA Oberösterreich den Marktanteil auf 14,7% weiter steigern. Damit nimmt UNIQA einen führenden Rang im Land ein. Das deutlich über dem Marktdurchschnitt gelegene Wachstum des Jahres 2010 macht UNIQA Landesdirektor Ernst Bamberger zuversichtlich, „die Position am oberösterreichischen Markt auch im Jahr 2011 weiter zu verbessern.“

UNIQA Oberösterreich – ein starker regionaler Partner

UNIQA hat in Oberösterreich das dichteste Vertriebsnetz und wird auch 2011 einen Schwerpunkt auf den Vertriebsausbau legen. „Der große Vorteil von UNIQA Oberösterreich liegt in der starken regionalen Präsenz, die durch einen großen, internationalen Mutterkonzern gestützt und mitgetragen wird,“ erklärt Landesdirektor Bamberger. UNIQA ist in Oberösterreich mit über 50 Außenstellen und 414 VertriebsmitarbeiterInnen und PartnerInnen vertreten. „Wir wollen auch in Zukunft die qualitative hochwertige Servicierung und Beratung unserer Kunden weiter verbessern und werden unser jetzt schon dichtes Vertriebsnetz auch 2011 weiter ausbauen,“ verspricht Bamberger. „Wir garantieren damit, dass wir rasch und mit optimaler Beratungsqualität die Anliegen unserer Kunden vor Ort umsetzen und verbinden das mit der Erfahrung und der Sicherheit einer großen europäischen Versicherungsgruppe.“

Dass diese Kombination von Erfolg gekrönt ist, zeigt auch der Umstand, dass UNIQA beim „Reader´s Digest Trusted Brands Survey 2011“ zum neunten Mal in Folge – jedes Jahr seit Beginn der Umfrage in Österreich – zur vertrauenswürdigsten Versicherung gewählt wurde.

Erfolg durch innovative Produkte die genau auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind FlexSolution – das flexible Vorsorgeangebot in der Lebensversicherung

Für die deutlichen Zuwächse in der Lebensversicherung sorgten unter anderem innovative Produkte wie FlexSolution und eine gute Nachfrage nach der prämiengeförderten Zukunftsvorsorge. FlexSolution verbindet die Vorteile der klassischen mit der fondsgebundenen Lebensversicherung in einem Vertrag und schafft damit eine flexible Gestaltung von Sicherheit und Ertragschancen. Dieses Produkt trägt dem individuellen Lebensstil Rechnung, der keinem starr vorhersehbaren Weg mehr folgt und kann rasch auf veränderte Kundenbedürfnisse entsprechend angepasst werden. Die Konsumenten schätzen dieses neue Angebot – gegenüber dem Vorjahr konnte die Vertragsanzahl in Oberösterreich auf fast 3.200 Stück deutlich ausgebaut werden. Auch die Steigerung der Kundenzahl in der prämiengeförderten Zukunftsvorsorge auf 29.500 Stück beweist den Erfolg auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittener Produkte.

SafeLine – das Premiumprodukt in der Kfz-Versicherug: sicher durch automatische Satellitenortung

Auch UNIQA SafeLine – die erste Autoversicherung die Leben retten kann – ist 2010 bei den Oberösterreichern sehr gut angekommen. Die Vertragsanzahl konnte auf 2.730 Stück verdoppelt werden. Bei einem Unfall wird bei SafeLine durch ein eingebautes GPS-Gerät automatisch in der ÖAMTC Zentrale Alarm geschlagen und die Einsatzkräfte können im Extremfall ohne Verzögerung an den Ort des Geschehens geleitet werden. Im Fall von gesundheitlichen oder sonstigen Problemen kann der Fahrer auch über einen Notfallknopf Hilfe rufen und nach einem Diebstahl kann der Wagen über die Satellitenortung ausfindig gemacht werden. Alles in allem bringt SafeLine ein deutlich erhöhtes Maß an Sicherheit und Service. Mehr als 35.000 zufriedene SafeLine Kunden in Österreich schätzen bereits dieses neue Angebot, durch das 2010 mehrere Hundert Not- und Problemfälle behoben und mehr als 40 gestohlene Autos wiedergefunden werden konnten. Bamberger: „Sicherheit und Flexibilität im Service, in der Veranlagung und auch in allen andern Gebieten ist den Menschen heute extrem wichtig und UNIQA hat die richtigen Produkte dafür."



UNIQA Versicherungen AG – Presseservice
Tel.: (+43 1) 211 75-3414
E-Mail: presse@uniqa.at

UNIQA Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
01029 Wien
Österreich
http://www.uniqagroup.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de