Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.05.2009
Werbung

UNIQA SafeLine - die erste Autoversicherung die Leben retten kann 2.000 Freikilometer in der Kfz-Haftpflichtversicherung

Gerade zur Urlaubs- und Reisezeit ist eine optimale Absicherung bei Unfällen und Autodiebstählen wichtig. UNIQA SafeLine ist die einzige Kfz-Versicherung in Österreich, die den Lenker europaweit bei Unfall und Notfall aktiv unterstützt (Unfall-/Notfall-Services, Carfinder) und zusätzlich einen Umweltbonus für Wenigfahrer bietet. Ein Jahr nach Einführung von SafeLine hat sich das System bei mehr als 50 Einsätzen nach Unfällen, Notfällen, Pannen und Diebstahl bestens bewährt. Bei Abschluss von UNIQA SafeLine gibt es jetzt 2.000 Freikilometer in der Kfz-Haftpflichtversicherung - zur Belohnung für sicherheitsbewusste Autofahrer.

Mag. Kößl: „Unsere Kunden entscheiden sich bewusst für SafeLine, weil ihnen die einzigartigen Sicherheitsservices und die aktive Unterstützung bei Unfall und Notfall, sowie die Auffindbarkeit des Kfz nach Diebstahl wichtig sind. Dies belohnen wir jetzt mit einer einzigartigen Initiative - bis Ende August bekommt jeder neue SafeLine Kunde seine Kfz-Haftpflichtversicherung für 2.000 Kilometer gratis".

Über 40.000 Menschen sterben jedes Jahr in Europa bei Verkehrsunfällen. Bis zu 2.500 davon könnten überleben, wenn rechtzeitig Hilfe gerufen würde. In Österreich wären das 50 Menschenleben pro Jahr (Quelle: www.e-call.at). UNIQA SafeLine Kunden fahren nur zu 35% in Ortsgebieten und 60% legen über 10.000 km pro Jahr zurück - meist sind sie alleine im Auto unterwegs.

UNIQA Vorstand Mag. Andreas Kößl: „Gerade bei Urlaubsfahrten, wo man in Gegenden unterwegs ist, die man nicht so gut kennt - und man vielleicht zusätzlich die Landessprache nicht beherrscht - bietet SafeLine optimale Sicherheit. Dank CrashSensor wird bei einem stärkeren Aufprall automatisch ein Alarm inklusive des Unfallortes an die Einsatzzentrale (ÖAMTC) abgesetzt. So entfallen Suchzeiten von Einsatzkräften und wertvolle Zeit wird gewonnen. Bei Pannen oder Gesundheitsproblemen kann man selbst den Alarm mit einer Notfalltaste auslösen. Und schnelle Hilfe an den Unfallort zu bekommen kann Leben retten!“

Auch im Falle eines Diebstahls hilft SafeLine das entwendete Fahrzeug rasch wiederzufinden. Ein Anruf in der Notfallzentrale genügt und das Auto kann sofort geortet und in weiterer Folge die Einsatzkräfte informiert werden. Im vergangenen Jahr hat es nach Angaben des Bundeskriminalamts 6.827 Kfz-Diebstähle gegeben - das heißt alle 77 Minuten wird ein Fahrzeug gestohlen - was einem Plus von 32,6 Prozent im Vergleich zu 2007 entspricht. 429 der Diebstähle österreichischer Autos finden im Ausland statt.

Ein druckfähiges Foto von Mag. Andreas Kößl können Sie unter http://www.uniqagroup.com/uniqagroup/cms/de/img/KoesslJantzen005_tcm52-10001.jpg abrufen.  



Presseservice
Tel.: (+43 1) 211 75-3414
E-Mail: presse@uniqa.at

UNIQA Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
01029 Wien
Österreich
http://www.uniqagroup.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de