Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 25.07.2006
Werbung

UNIQA und Raiffeisen Versicherung: Neuer Bereichsleiter Lebens- und Unfallversicherung

Peter Prinz leitet ab sofort die Bereiche Lebens- und Unfallversicherung

Peter Prinz (40) hat die Bereichsleitung der Lebens- und Unfallversicherung für UNIQA und die Raiffeisen Versicherung übernommen. Er folgt in dieser Position Peter Stockhammer nach, der sich neuen beruflichen Herausforderungen gestellt hat. Zusätzlich fällt auch die Polizzierung und Leistungsabwicklung der Sachversicherungssparten der Raiffeisen Versicherung in die Bereichsverantwortung von Peter Prinz.

Peter Prinz zu seiner neuen Funktion: "Der Vorsorge- und Absicherungsbedarf wächst ständig weiter. Daher wird u.a. das Thema private Pensionsvorsorge als notwendige Ergänzung zur staatlichen Pension auch weiterhin ein wesentlicher Aspekt unserer Überlegungen sein. Es ist uns aber auch ein Anliegen unsere Kunden zu den Themen Hinterbliebenenvorsorge und Existenzabsicherung bei schwerer Erkrankung oder Unfall zu beraten, ihren Bedarf aufzuzeigen und individuelle Lösungen anzubieten. Eine der wesentlichen Aufgaben wird daher sein, auch weiterhin optimale Produkte in Abstimmung mit unseren Vertriebsschienen zu kreieren, um die richtige Beratung und Servicierung unserer Kunden zu garantieren."

Prinz war 1985 in den Außendienst einer UNIQA Vorgängergesellschaft eingetreten und durchlief innerhalb des Konzerns verschiedene Stationen im Vertriebs- und Marketingbereich. 1996 folgte die Bestellung zum Verkaufsleiter Österreich für die Sparten Lebens-, Unfall- und Krankenversicherung im Zentralen Maklervertrieb. Seit Jänner 2004 war Prinz Areamanager im Zentralen Maklervertrieb für die Regionen Tschechien, Slowakei, Wien, NÖ und Burgenland und damit mitverantwortlich für den Aufbau und die Umsetzung einer konzernweiten einheitlichen Struktur des Maklervertriebes auf internationaler Ebene.

Peter Prinz ist verheiratet und hat zwei Kinder und zwei Stiefkinder. In seiner Freizeit bereist er gerne gemeinsam mit seiner Familie fremde Länder, genießt Kabarettabende und gute Musik und betätigt sich sportlich bei Fußball und Badminton.



Presseservice
Herr
Tel.: (+43 1) 211 75-3414
Fax: (+43 1) 211 75-3619
E-Mail: presse@uniqa.at

UNIQA Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
1029 Wien
Österreich
http://www.uniqagroup.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de