Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.03.2008
Werbung

UNIQA warnt 250.000 Kunden vor Sturm

Seit Freitag Nachmittag wurden über 250.000 UNIQA Kunden individuell und je nach konkreter Gefährdung durch eine Akutwarnung per SMS und/oder E-Mail vor dem angekündigten Orkan/Sturm gewarnt. Stark gewarnt wurden gestern schon Tirol (Osten), Salzburg (flächig), Oberösterreich (südlicherer Teil), Niederösterreich (flächig), Wien (flächig) und die nördliche Steiermark. Auch eine kostenfreie Telefonhotline wurde bereits eingerichtet und erfahrene Experten werden im Notfall für Anfragen, Auskünfte und zur raschen Abwicklung von Schäden zur Verfügung stehen.

„Auch wenn schon vor Tagen allgemeine Sturmwarnungen ausgegeben wurden ist es doch besonders wichtig, dass - sobald ganz detailliert bekannt ist welche Orte zu welcher Uhrzeit betroffen sein werden - noch einmal individuell gewarnt wird. Zeitgleich mit der Warnung weisen wir mit diesem Service auch auf mögliche Auswirkungen eines Sturmes dieser Stärke hin und empfehlen unseren Kunden entsprechende Schutzmaßnahmen“, so Dr. Johannes Hajek, Vorstandsvorsitzender der UNIQA Sachversicherung.

Sturmhotline von UNIQA, Salzburger Landes-Versicherung und Raiffeisen Versicherung
Angesichts der angespannten Wettersituation hat UNIQA eine kostenfreie Telefonhotline eingerichtet. Unter 0800/204 55 55 für UNIQA Kunden und Kunden der Salzburger Landes-Versicherung, bzw. 0800/22 55 88 für Kunden der Raiffeisen Versicherung, helfen erfahrene Experten bei Versicherungsfragen weiter. Auch online gibt es auf www.uniqa.at, www.raiffeisen-versicherung.at bzw. www.salzburger.biz jeweils unter dem Menupunkt Service die Möglichkeit einer raschen und unbürokratischen Schadenmeldungen.

Dr. Johannes Hajek und Dr. Christian Sedlnitzky, die Vorstandsvorsitzenden der UNIQA Sachversicherung und der Raiffeisen Versicherung: „Wir wissen von vorhergegangenen Unwettern, wie wichtig schnelle und kompetente Hilfe ist. Unsere Unwetterhotlines werden sehr rege genutzt und wir sehen wie sehr unsere Kunden eine rasche und unbürokratische Abwicklung der Schäden schätzen. Persönliches Leid können wir nur schwer lindern, durch rasche Hilfe können wir aber einen Beitrag zur Normalisierung der Situation leisten.“

UNIQA und Raiffeisen Versicherung - Sturmrisiko mitversichert
Grundsätzlich ist das Sturmrisiko in jeder UNIQA Zuhause & Glücklich Eigenheim- und Haushaltsversicherung mitversichert. Gleiches gilt für die Raiffeisen Wohnungs- und Eigenheimversicherung. In der Gebäudeversicherung muss das Sturmrisiko ausdrücklich mitversichert werden.

Bei gewerblichen Objekten, Landwirtschaften und z.B. größeren Wohnhausanlagen muss das Sturmrisiko bei UNIQA ausdrücklich mitversichert werden. 



Herr
Presseservice
Tel.: (+43 1) 211 75-3414
E-Mail: presse@uniqa.at

UNIQA Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
01029 Wien
Österreich
http://www.uniqagroup.com

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de