dvb-Pressespiegel

Werbung
03.08.2010 - dvb-Presseservice

UNIQA zur Abgabe der Minderheitsbeteiligung an rumänischer Astra bereit

Konzentration auf rumänische Tochterunternehmen

Die UNIQA Group Austria wird ihre 2005 übernommene 27% Beteiligung an der rumänischen SC Asigurare Reasigurare Astras S.A. (Astra) an den Mehrheitsaktionär der Gesellschaft TNG-The Nova Group Investments abgeben. Eine entsprechende Vereinbarung wurde zwischen der UNIQA Gruppe und dem rumänischen Hauptaktionär, der bisher schon 72,68% an Astra hält, getroffen.

Der Eigentumswechsel über die bisher von UNIQA gehaltene Minderheitsbeteiligung soll innerhalb der nächsten Monate als Blocktrade über die Bukarester Börse abgewickelt werden und bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Behörden. Die jetzt abgeschlossene Vereinbarung sieht außerdem vor, dass Astra mit sofortiger Wirkung auf den Markenzusatz "Ein Mitglied der UNIQA Gruppe" verzichtet.

UNIQA bleibt in Rumänien unverändert über die 100% Tochtergesellschaften UNIQA Asigurari S.A. und UNIQA Asigurari de Viata S.A. vertreten.



Presseservice
Tel.: (+43 1) 211 75-3414
E-Mail: presse@uniqa.at

UNIQA Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
01029 Wien
Österreich
http://www.uniqagroup.com

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de