Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.11.2006
Werbung

US-Dollar bleibt auch 2007 unter Druck

Die W&W Asset Management GmbH (W&W AM), eine Tochter des Stuttgarter Finanzdienstleistungskonzerns Wüstenrot & Württembergische, erwartet im nächsten Jahr eine weitere Abwertung des US-Dollars gegenüber dem Euro. Damit bleibt der Ausblick für die amerikanische Währung trotz der bereits in den letzten Tagen deutlichen Abwertung gegenüber dem Euro unverändert negativ.

Basis dieser Prognose ist die erwartete Konjunkturabschwächung der US-Wirtschaft. Außerdem werden das absehbare Ende der Leitzinserhöhungen in den USA sowie weitere Leitzinserhöhungen der Europäischen Zentralbank EZB den Zinsvorteil der USA zunehmend verringern. In der Folge verlieren Kapitalanlagen in den USA – sowohl in Form von Direktinvestitionen, als auch in Form von Wertpapieren – und damit auch der US-Dollar an Attraktivität. Zudem bestehen bei einigen internationalen Zentralbanken Überlegungen die stark auf US-Dollar basierenden Devisenreserven künftig stärker zu diversifizieren.

Da viele Marktteilnehmer diese Einschätzungen teilen und daher den US-Dollar bereits verkauft haben, wird die weitere Aufwertung des Euro jedoch moderat ausfallen. Im Ergebnis erwartet die W&W AM Ende 2007 einen Wechselkurs im Bereich von 1,30 – 1,35 US-Dollar pro Euro.



Konzernstrategie und Kommunikation
Frau Monika Röhm
Tel.: 0711 662-1840
Fax: 0711 662-1334
E-Mail: monika.roehm@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
Deutschland
http://www.ww-ag.com/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de