Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.07.2009
Werbung

US-Growth-Manager bevorzugt Gold- und Ölaktien – Management zieht positive Halbjahresbilanz

Unternehmen aus dem Öl- und Goldsektor bieten derzeit besonders gute Perspektiven.
Zu dieser Einschätzung kommt Peter J. Eichler, Manager des Nordea 1 - North American Growth Fund.

So seien in seinem Fondsportfolio derzeit Unternehmen aus dem Öl- und Goldsektor deutlich übergewichtet, weil die Bewertungen dieser Unternehmen besonders günstig seien. "Entscheidend ist der Trend bei den Gewinnen und nicht die allgemeine Entwicklung bei den Aktienkursen", erklärt Eichler. "Man muss über die Öl- und Goldpreisentwicklung gar keine Prognose anstellen, wenn man Unternehmen findet, die ihre Produktion und Gewinne steigern", so der Investmentspezialist, dessen Unternehmen Aletheia Research and Management seit dem 1. Juli 2008 von Nordea mit dem Management des Nordea 1 - North American Growth Fund (ISIN: LU0095740188) beauftragt ist.

Der Researchprozess des Fondsmanagers ist einzigartig, weil er konsequent nur jene Informationsquellen nutzt, die das Aletheia-Team in einem hausinternen Researchprozess ermittelt hat. Auf traditionelle Informationskanäle verlässt sich das Team nicht; es agiert unabhängig von externen Finanzmarkt- oder Wertpapieranalysen und orientiert sich auch nicht an Aktivitäten anderer institutioneller Investoren.

Der Erfolg gibt diesem disziplinierten Investmentansatz recht: Im ersten Halbjahr 2009 hat der Nordea 1 - North American Growth Fund 27,66 Prozent gewonnen, während der Benchmark-Index "Russell 1000 Growth" im selben Zeitraum nur 11,53 Prozent zulegte. Das Anlagekonzept überzeugt auch eine steigende Zahl Investoren: Das Fondsvolumen stieg binnen Jahresfrist (per 1. Juli 2009) auf 160 Millionen US-Dollar.

Vor einem Jahr, zum 1. Juli 2008, wurde der damalige Nordea 1 - North American Equity Fund in Nordea 1 - North American Growth Fund umbenannt. Zeitgleich beauftragte Nordea im Rahmen der Multi-Boutique-Strategie den US-Asset-Manager Aletheia mit dem Portfolio-Management des Fonds. "Bereits nach zwölf Monaten zeigt sich, dass der damalige Strategiewechsel richtig war", resümiert Christophe Girondel, Head of Fund Distribution bei Nordea. So konnte der Fonds auf Zwölf-Monats-Sicht (per 1. Juli 2009) mit einem Minus von 20,02 Prozent seine Verluste gegenüber dem Benchmark-Index begrenzen: Der "Russell 1000 Growth" verlor im selben Zeitraum 24,05 Prozent. "Die Wertentwicklung des Nordea 1 - North American Growth Fund übertrifft die des früheren North American Equity Fund", so Girondel weiter.

Das Ergebnis des Nordea 1 - North American Growth Fund sehen Sie im Folgenden:

North American Growth Fund
Ytd.: 27,66
3 Monate: 32,44
6 Monate: 27,66
1 Jahr: -20,02

Russell 1000 Growth
Ytd.: 11,53
3 Monate: 16,32
6 Monate: 11,53
1 Jahr: -24,50

(Stand 01. Juli 2009)




Herr Dan Sauer
Geschäftsführer
Tel.: +49 221 16 80 70 13
Fax:
E-Mail: Dan.Sauer@nordea.com


Herr Paul Malpas
Head of Marketing & Communication
Tel.: +352 43 39 50-95
Fax:
E-Mail: Paul.Malpas@nordea.lu

Nordea Investment Funds S.A.
562
2017 Neudorf
Luxembourg
http://www.nordea.lu/

Über Aletheia Research and Management, Inc.

Das Wort Aletheia stammt aus dem klassischen Griechisch und bedeutet Wahrheit und Offenbarung, die Tatsachen ans Tageslicht bringt. Aletheia Research and Management ist ein unabhängiger und registrierter Investmentberater. Hauptsitz des 1997 gegründeten Unternehmens ist Santa Monica im US-Bundesstaat Kalifornien. Die Reputation des Unternehmens basiert auf der Fähigkeit, konstant gute Ergebnisse zu erzielen - egal in welche Richtung sich die Aktienmärkte entwickeln. Der Nordea 1 - North American Growth Fund wird als Mandat von dem gleichen Team betreut, das auch die Aletheia Growth Managed Accounts betreut. Diese weisen seit ihrem Start 1998 eine herausragende Performance auf. Investment-Philosophie und Investment-Ansatz der beiden Instrumente unterscheiden sich nicht.

Über Nordea Investment Funds S.A.

Nordea Investment Funds S.A. ist Teil der Nordea Group, die Anlagegelder in Höhe von 125 Mrd. EUR verwaltet (Stand: 31.03.09). Das Unternehmen bietet Anlegern in ganz Europa durch aktive Vertriebspartner wie Banken, Vermögensverwalter, unabhängige Finanzberater und Versicherungsunternehmen eine ausgewählte Palette von Investmentfonds an. Ihr Hauptprodukt ist der Nordea 1, SICAV Umbrella Fund, der ein qualitativ hochwertiges und vielseitiges Produktspektrum umfasst. Der Umbrella Fund ist bezüglich des Volumens kontinuierlich gewachsen und hat stetig an Renommee gewonnen. Dies war auf den Erfolg seiner aktiv verwalteten Produkte in den Anlageklassen Aktien (Value-Titel, Wachstumswerte und spezielle skandinavische Aktien) und Anleihen (einschließlich dänischer Hypothekenanleihen und europäischer Hochzinsanleihen) sowie auf seine Absolute Return-Produkte zurückzuführen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de