Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.10.2011
Werbung

Ungebremste Fahrfreude

Repräsentative Befragung von AXA zeigt die Vorlieben der Deutschen beim Autokauf

In diesem Jahr feiert das Automobil seinen 125. Geburtstag. Dass die Begeisterung für den fahrbaren Untersatz ungebremst ist, bestätigen auch die Deutschen: Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) verzeichnete im ersten Halbjahr 2011 rund 10,5 Prozent mehr Neuzulassungen als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt bedeutet dies 1,62 Millionen mehr neue Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen. Auch die Nachfrage nach Gebrauchtwagen nahm im Jahresvergleich um acht Prozent zu - 3,4 Millionen Autos wechselten ihren Besitzer. Eine repräsentative Befragung von AXA zeigt die Vorlieben der Deutschen beim Autokauf.

Frauen sind beim Autokauf die größeren Sparfüchse

Wichtigste Kriterien bei der Autowahl sind für 80 Prozent der Befragten ein günstiger Preis sowie niedrige Unterhaltskosten. Mit 85 Prozent scheinen Frauen dabei noch stärker auf das Geld zu achten als Männer (75 Prozent). Für die 30- bis 49-Jährigen muss es auch nicht gleich ein nagelneues Auto sein - 85 Prozent der Teilnehmer dieser Altersgruppe reicht ein Gebraucht- oder Jahreswagen. Anders sieht es bei den über 60-Jährigen aus: Fast jeder Dritte (28 Prozent) schaut sich bei der Autosuche ausschließlich Neuwagen an.

Junge Käufer setzen aufs Design

Auch ein anspruchsvolles Design des Autos spielt bei 30 Prozent der befragten Deutschen eine wichtige Rolle. Bei den unter 30-Jährigen ist der Wert mit 42 Prozent der Teilnehmer noch höher. Im Geschlechtervergleich zeigt sich: Während bei der weiblichen Kundschaft nur ein Viertel angibt, auf das Design zu achten, berücksichtigen rund ein Drittel der Männer (34 Prozent) Form und Farbe beim Autokauf.

Unterschiede zeigen sich auch im Absicherungsbedarf

"Die Befragung zeigt, dass sich unsere Bedarfe rund um das Auto unterscheiden und sich je nach Lebenssituation ändern können", erläutert Thomas Jäckel, Experte für Kraftfahrtversicherungen bei AXA. "Gleiches sehen wir auch immer wieder beim Absicherungsbedarf: Während sich der eine für seinen Neuwagen einen umfassenden Schutz wünscht, ist einem Berufsanfänger eine Versicherung zu günstigen Beiträgen wichtig." Mit der Produktwelt mobil hat AXA deshalb Lösungen für jedes Kundenbedürfnis entwickelt. Mit mobil komfort erhält der Kunde für sein Auto einen erstklassigen Rundum-Schutz zu einem angemessenen Preis. Das Produkt mobil kompakt umfasst alle marktüblichen Leistungen und bietet dabei ebenfalls ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis. Neu im Angebot ist der Tarif mobil online - er richtet sich an alle, die einen Basisschutz wünschen und ihre Versicherung bequem im Internet abschließen und verwalten möchten. Bei allen Tarifen lässt sich der Vertrag durch individuelle Bausteine ergänzen.



Frau Jessica Voß
Tel.: 0 22 1 / 1 48 - 31374
Fax: 0 22 1 / 1 48 - 30044

AXA Versicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
www.axa.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de