Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.09.2008
Werbung

UniImmo: Europa erwirbt Class-A-Bürogebäude in Mexiko City

Die Union Investment Real Estate AG, Hamburg, hat in  Mexiko City ein Class-A-Bürogebäude mit einem Investitionsvolumen von rund 97,3 Millionen US-Dollar für ihren Offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa erworben. Das im Jahr 2000 fertig gestellte Landmark-Gebäude verfügt über eine Nutzfläche von 24.688 m² mit 900 Parkplätzen und ist für 15 Jahre an ein internationales Automobilunternehmen voll vermietet. „Mit dem aktuellen Ankauf ergänzen wir das europäische Kernportfolio des UniImmo: Europa weiter in einem wachstumsstarken Markt“, erklärt Dr. Reinhard Kutscher, Vorstandssprecher der Union Investment Real Estate AG.

Der Neuerwerb befindet sich im Teilmarkt Santa Fé - ein neuer peripherer Standort, der seinen Erfolg neben der Anbindung an die Autobahn einem attraktivem Wohnumfeld und einer vorhandenen Infrastruktur für Einkaufen und Entertainment verdankt. Viele internationale Unternehmen haben sich in Santa Fé mit ihren Zentralen angesiedelt, da nur hier neue und große zusammenhängende Flächen zur Verfügung stehen.



Herr Fabian Hellbusch
Leiter Immobilien Marketing, Kommunikation
Tel.: 040/3 49 19-160
Fax: 040 / 34919-190
E-Mail: fabian.hellbusch@union-investment.de

Union Investment Real Estate AG
Caffamacherreihe 8
20335 Hamburg
www.union-investment.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de