Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.12.2007
Werbung

Union Investment baut Immobilienportfolio in Mexiko weiter aus

Mit 225 Metern Höhe zählt der "Torre Mayor" zu den imposantesten Bürohäusern Lateinamerikas. Jetzt wird das 55-geschossige Landmark-Gebäude, an dem der Offene Immobilienfonds UniImmo: Global von Union Investment seit 2005 einen 30%-Anteil hält, um einen sechsgeschossigen Neubau erweitet. Rund 12 Mio. US-Dollar hat der UniImmo: Global Anfang Dezember in die Projektentwicklung "Reforma 489/Rio Elba 47"am Paseo de la Reforma, dem Central Business District von Mexiko-Stadt, investiert. Das Class A Gebäude "Reforma 489" mit insgesamt 6.800 m² Büro- und 1.170 m² Einzelhandelsfläche wird voraussichtlich im ersten Quartal 2009 bezugsfertig sein; der Gebäudeteil "Rio Elba 47" ist bereits fertig gestellt und im Betreib.

Die Erweiterung des "Torre Mayor" weist bereits - der hohen Nachfrage nach erstklassigen Büroflächen am Standort Reforma/Centro entsprechend - einen sehr hohen Vorvermietungsstand von 96 % auf. Das Gesamtinvestitionsvolumen für das Bürohaus, an dem der Entwickler des "Torre Mayor" und des Neubaus Reichmann International mit 70 % beteiligt ist, beträgt rund 40 Mio. US-Dollar. Der 30%ige-Beteiligungserwerb markiert das bereits sechste Immobilieninvestment des UniImmo: Global in Mexiko. Der weltweit investierende Fonds hält in seinem Portfolio neben Büroimmobilien in Mexiko-Stadt und Monterrey auch eine Beteiligung in Südamerika. "Für den Markteinsteig in die Emerging Markets von Mittel- und Südamerikas ist ein starker, einheimischer Partner unerlässlich", sagt Michael Montebaur, im Vorstand der Union Investment Real Estate AG für das Auslandsgeschäft verantwortlich. "Die Investments in Mexiko und Chile haben wir über Exklusivitätsvereinbarungen mit Birmann bzw. Reichmann International - Pionieren der lokalen Immobilienwirtschaft - abgewickelt." In 2008 will Union Investment ihr strategisches Engagement in Mittel- und Südamerika weiter ausbauen.  



Herr Fabian Hellbusch
Tel.: 040/3 49 19-1 60
Fax: 040/3 49 19--190
E-Mail: fabian.hellbusch@union-investment.de

Union Investment Real Estate AG
Caffamacherreihe 8
20335 Hamburg
www.union-investment.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de