Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.07.2008
Werbung

Union Investment erwirbt Bürogebäude in San Diego/ USA

Die Union Investment Real Estate AG, Hamburg, hat die Büroimmobilie "Paseo Del Mar" in San Diego in den USA mit einem Investitionsvolumen von rund 147,9 Millionen US-Dollar für ihren Offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa erworben. Verkäufer der Immobilie mit einer Mietfläche von 21.694 m² ist KBS Real Estate Investment Trust. "Mit dem aktuellen Ankauf setzen wir unsere Portfoliostrategie für den UniImmo: Europa unsere Investitionen in wachstumsstarken, außereuropäischen Märkten in Amerika und Asien-Pazifik auszubauen, weiter um. Dabei stehen Büroobjekte im Fokus der Akquisitionstätigkeiten", erklärt Dr. Reinhard Kutscher, Vorstandssprecher der Union Investment Real Estate AG.

Begehrter Büromarkt Del Mar Heights

Das Büroensemble "Paseo Del Mar" aus dem Baujahr 2006 besteht aus drei Bürogebäuden von 6.875 bis 7.339 m² mit je drei Etagen. Den Mietern stehen 873 Parkplätze zur Verfügung. "Paseo Del Mar" ist ein moderner und gut gelegener Bürokomplex innerhalb des Büromarktes von Del Mar Heights, einem Teilmarkt San Diegos, Kalifornien und ist zu 96 Prozent an renommierte Mieter langfristig vermietet. Del Mar Heights wird als begehrtester Büromarkstandort der Region angesehen. Ein großer Anteil der ansässigen Mieter sind etablierte und angesehene Rechtsanwaltskanzleien. Del Mar Heights befindet sich im Norden San Diegos und beherbergt zum größten Teil Class A-Bürogebäude. Der Büromarkt grenzt an mehrere exklusive Wohngegenden wie Del Mar und Rancho Santa Fe an. Diese Nachbarschaften sind insbesondere aufgrund ihrer exzellenten öffentlichen Schulen, ihrer Infrastruktur, ihrer Einzelhandelszentren und der Nähe zum Pazifischen Ozean als Wohnviertel innerhalb San Diegos begehrt.

Wachstumsstarker Standort San Diego

Mit 1,4 Millionen Einwohnern ist San Diego die achtgrößte Stadt der Vereinigten Staaten bzw. die zweitgrößte Stadt Kaliforniens. Im US-amerikanischen Vergleich gilt San Diegos Wirtschaft als äußerst stabil und facettenreich. Die Stabilität verdankt die Region der Telekommunikationsbranche, der Elektro-, Computer- und Verteidigungsindustrie, der Biotechnologie und dem Tourismus. San Diego beherbergt ca. 1,5 Millionen Arbeitsplätze und verzeichnet überdurchschnittlich positive Wachstumsraten bei der Schaffung von Arbeitsplätzen.



Frau Dr. Susanne Kaschub
Tel.: 040/3 49 19-1 39
E-Mail: susanne.kaschub@union-investment.de

Union Investment Real Estate AG
Caffamacherreihe 8
20335 Hamburg
www.union-investment.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de