Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.02.2010
Werbung

Union Investment investiert in Frankfurt

Union Investment hat für einen ihrer Immobilien-Spezialfonds das Bürohaus „Westpol“, Niedenau 61-63 in Frankfurt erworben. Verkäufer des Objekts sind zu jeweils 50 Prozent ein Unternehmen der Rockpoint Group und die RA Investment GmbH & Co. KG. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Union Investment wurde bei dem Ankauf durch die Anwälte Clifford Chance aus Frankfurt, die Verkäufer durch Hammonds aus Berlin beraten. Nai apollo hat die Immobilie im Auftrag des Verkäufers vermittelt. Die Frankfurter Pegasus Development GmbH war seitens des Verkäufers mit der Gesamtkoordination dieser anspruchsvollen Projektentwicklung beauftragt.

Das Bürohaus mit einer Mietfläche von 2.800 m² wurde 2009 revitalisiert und befindet sich in einer der prominentesten Lagen im Frankfurter Westend mit einer direkten Nachbarschaft zur Frankfurter Oper und mit einer sehr guten Verkehrsanbindung. Das Gebäude ist vollständig an eine renommierte Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei vermietet.



Frau Dr. Susanne Kaschub
Tel.: 040 34919-4139
Fax: 040 34919-5139
E-Mail: susanne.kaschub@union-investment.de

Union Investment Real Estate GmbH
Caffamacherreihe 8
20335 Hamburg
www.union-investment.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de