Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.08.2010
Werbung

Union Investment verkauft „10 Gresham Street“ in London mit Gewinn

Union Investment hat das Gebäude „10 Gresham Street“ in der Londoner City für 175,0 Millionen GBP an ein Joint Venture von Hammerson und Canada Pension Plan Investment Board verkauft.  Die gute Nachfrage und anziehende Marktmieten im Londoner Mietmarkt geben dem Käufer die Möglichkeit, von zukünftigen Mieterhöhungen zu profitieren.

Union Investment hatte das Bürohaus „10 Gresham Street“ im Jahr 2009 in einer relativ unsicheren Zeit für 141,5 Millionen GBP für ihren Offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa von dem britischen Versicherungsunternehmen Standard Life erworben. „Mit dem aktuellen Verkauf nutzen wir Chancen für Gewinnmitnahmen auf dem Londoner Immobilienmarkt“, erklärt Volker Noack, Mitglied der Geschäftsführung bei Union Investment Real Estate GmbH den Verkauf. Der Verkaufserlös soll für neue Investitionen in europäische Büro- und Einzelhandelsimmobilien genutzt werden. Der Investitionsstandort London bleibt für Union Investment auch in Zukunft interessant. Immobilien wie 33 Holborn und One Coleman Street gehören zum Portfolio von Union Investment.



Frau Dr. Susanne Kaschub
Tel.: 040 34919-4139
Fax: 040 34919-5139
E-Mail: susanne.kaschub@union-investment.de

Union Investment Real Estate GmbH
Caffamacherreihe 8
20335 Hamburg
www.union-investment.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de