Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 01.09.2008
Werbung

Universal Leasing feiert 40-jähriges Jubiläum

- Unternehmen zählt zu den Pionieren im deutschen Leasingmarkt - von Anfang an "universelles" Objektangebot - Leasing in Deutschland inzwischen eine feste Größe

Essen / Augsburg, September 2008: Die Universal Leasing GmbH feiert in diesen Tagen ihr 40-jähriges Bestehen. Das heute zur GFKL-Gruppe aus Essen gehörende Unternehmen wurde am 14. August 1968 mit Eintrag in das Handelsregister Augsburg gegründet.
 
Bei ihrer Gründung vor vierzig Jahren gehörte die Universal Leasing GmbH zu den Pionieren im deutschen Leasingmarkt. Vier Jahre später initiierte sie zusammen mit anderen Unternehmen den Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen, der bis heute der führende Branchenverband in Deutschland ist. Damals, 1972, betrug die Leasingquote, also der Anteil der leasingfinanzierten Anschaffungen an den gesamtwirtschaftlichen Investitionen, nur rund 2,6 Prozent. Im vergangenen Jahr waren es 18 Prozent, im Bereich mobiler Investitionsgüter, auf den die Universal Leasing spezialisiert ist, sogar 23,3 Prozent. Die Leasingquote ist damit im Jahr 2007 zum zwölften Mal hintereinander gestiegen.
 
In diesem attraktiven Markt hat sich die Universal Leasing als eine der führenden banken- und herstellerunabhängigen Gesellschaften in Deutschland etabliert. Von Anfang an war dabei der Name Programm: Das Unternehmen bietet flexible Finanzierungslösungen über die gesamte Bandbreite von Objektklassen hinweg - von dem Small-Ticket-Segment über die Finanzierung mittlerer Abschnittsgrößen bis zum Project Finance für großvolumige Investitionen. Dank seiner unabhängigen Positionierung kann das Unternehmen Kunden bei Finanzierungen jeweils aus dem gesamten Angebotsspektrum von Herstellern begleiten. Die fachlichen Schwerpunkte liegen in der fokussierten Betreuung der Kerngeschäftsfelder Nutzfahrzeuge, Fertigungsmaschinen, Druckmaschinen, IT und Kommunikationstechnologie, Wasser- und Luftfahrzeuge sowie Sport- und Freizeitgeräte.
 
Inzwischen ist aus der deutschen Universal Leasing auch eine internationale Dachmarke mit Schwestergesellschaften in England, den Niederlanden und Spanien hervorgegangen.
 
Dr. Peter Jänsch, Vorstandsvorsitzender der GFKL Financial Services AG, anlässlich des Jubiläums: "Leasing ist aus Deutschland nicht mehr wegzudenken. Denn diese flexible, eigenkapitalschonende Finanzierungsform ist zu einem der wichtigsten Wachstumsmotoren in Deutschland geworden. Das zeigt sich gerade in der derzeitigen konjunkturell angespannten Lage. Dank Leasing können Unternehmen auch jetzt noch in die Modernisierung ihres Maschinenparks, ihrer Büroausstattung oder Fahrzeugflotte investieren, ohne dafür ihre Kreditlinie bei der Hausbank in Anspruch nehmen zu müssen. Leasing ist bilanzneutral, schont die Liquidität und bietet mit passgenauen Konditionen, wie zum Beispiel Saisonraten, hohe Flexibilität. Es sind diese positiven Eigenschaften, die das Leasing und damit auch die Universal Leasing weiterhin auf der Erfolgsspur halten werden."



Frau Katrin Schwarz
Leiterin Konzernkommunikation und Investor Relations
Tel.: +49 (0)201/102-1192
Fax: +49 (0)201/102-1102-462
E-Mail: katrin.schwarz@gfkl.com

GFKL Financial Services AG
Limbecker Platz 1
45127 Essen
www.gfkl.com

Über die Universal Leasing GmbH
Die Universal Leasing GmbH ist eine der großen banken- und herstellerunabhängigen Leasinggesellschaften in Deutschland mit einem breit gefächerten Angebot an Finanzierungslösungen für Kunden aller Branchen und Größen. Zahlreiche Kooperationen mit namhaften Herstellern und Vertriebspartnern unterstreichen die herausragende Position im Bereich Absatzfinanzierung. Die Konzentration auf Kerngeschäftsfelder, eine starke Refinanzierung und eine eigene Wiedervermarktungskompetenz bilden die Basis für marktgerechte und passgenaue Finanzierungsangebote. Rund 160 Mitarbeiter und ein flächendeckendes Netz von Geschäftsstellen und Vertriebsstützpunkten in ganz Deutschland sorgen dabei für eine direkte persönliche Betreuung vor Ort. Die Universal Leasing verfügt zudem über Schwestergesellschaften in England, den Niederlanden und Spanien.

Universal Leasing GmbH - ein Unternehmen der GFKL-Gruppe
GFKL ist ein wachstumsstarker Finanz­dienstleister für Leasing und Inkasso. Die Geschäftsbereiche Software und Systeme runden das Leistungsspektrum technolo­gisch ab. GFKL ist so in der Lage, Kunden in jeder Phase des Geschäftsprozesses bei der Investi­tionsfinanzierung, Prozessorga­nisation und Liquiditätssicherung zu unterstüt­zen. Im Geschäftsjahr 2007 erzielte die GFKL-Gruppe mit 2.600 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de