Informationen und Wissen fr die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.02.2015
Werbung

Urlaub 2015: Clever planen mit Reiseversicherung

Psychische Erkrankungen als Gründe für Krankheitstage nehmen immer mehr zu. Wer idealerweise für Erholungspausen sorgt, kann sich vor drohenden Burn-Outs schützen. Eine Erholungspause von mindestens zwei bis drei Arbeitswochen ist dafür die Mindestvoraussetzung. Körper und Geist müssen sich mehrmals im Jahr regenerieren, selbst nach ein paar Tagen Erholung fällt das Abschalten leichter. Besonders jetzt im Winter kann die Planung für den Sommer die Psyche erhellen. Hohe Frühbucherrabatte locken die Kunden zahlreich in die Reisebüros. Eine langfristige Planung, wird also mit unschlagbaren Schnäppchen belohnt. Mit Erfolg, denn laut Daniela Sauerwald von der Rewe-Pauschaltouristik, greifen immer mehr Menschen zu den Frühbucherangeboten. Vieles spricht für eine langfristige Reiseplanung. Denn wer auf Last-Minute-Angebote setzt, zahlt nicht unbedingt weniger.

Wer früh plant profitiert
Wer dieses Jahr plant in den Urlaub zu reisen, sollte einige folgende Maßnahmen beachten um ohne Stress in den wohlverdienten Urlaub zu starten.

  • Rechtzeitig nach Flügen & Zügen umschauen: Wenn die Kapazität der Flugzeuge nicht vollständig ausgelastet ist, bieten die Airlines meist noch kostengünstige Tickets. Allerdings sollte Reiselustige früh nach den Flügen schauen. Im Einzelfall lohnt es sich auch, die Flüge bei unterschiedlichen Airlines zu buchen. Auch bei der deutschen Bahn gilt: Frühbucher werden mit einem günstigen Sparpreis belohnt. 
  • Urlaubstage klug nutzen: Sich durch die Brückentage etwas mehr Urlaub verschaffen wird 2015 schwierig, denn die gesetzlich freien Tage sind rar. So fällt zum Beispiel der zweite Weihnachtsfeiertag lediglich auf einen Samstag. Wer seine Urlaubstage klug nutzen will, der sollte auch drei Urlaubspuffer-Tage entbehren, die im Zweifelsfall für Unvorhersehbares eingesetzt werden können. 
  • Abseits der Saison buchen: Wer schon immer einmal günstig in die Karibik oder nach Asien fliegen wollte, sollte die Reise vor allem im Sommer planen. Aufgrund der klimatischen Bedingungen können Reisende mit einem Preisnachlas von bis zu 50 Prozent rechnen. Wenn man Glück hat, enttäuscht einen das Wetter trotzdem nicht. 

Absicherung ist die beste Lösung
Was passiert aber wenn die verfrühte Urlaubsplanung von Terminänderungen überschattet wird? Schließlich kann nicht jeder Schritt im Voraus geplant werden, besonders bei Familien sind Planänderungen an der Tagesordnung. Reiserücktrittsversicherungen bieten damit die perfekte Absicherung - vor allem für Familien, lohnt es sich eine abzuschließen. Mit der Versicherung der Aachen Münchener, sind beispielsweise auch gleich alle Mitreisenden versichert. Auch beim Gepäck lautet das oberste Gebot Sicherheit. Sollte der Koffer auf dem Flughafen unauffindbar sein, oder sich in einer anderen Flugzeit befinden, kommt die Versicherung für den Verlust auf.
 

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie tglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualitt / 2.Platz Entscheidungsrelevanz fr Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de