Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.10.2010
Werbung

Userorientierte, interaktive Softwarekonzepte für den Verkauf von Finanzprodukten

Innovation auf Messekongress IT für Versicherungen, Leipzig, 15.-16.11.2010

Mobile Endgeräte mit neuen Applikationskonzepten beeinflussen inzwischen auch das Design von Business-Anwendungen. Beim Messekongress IT für Versicherungen am 15.-16. November in Leipzig stellt BRAIN FORCE am Beispiel der Beratungssoftware BRAIN FORCE Fördercenter sein aktuelles Bedienkonzept vor. Im Vordergrund steht eine stärkere Userorientierung, mit deren Hilfe Finanzdienstleister abstrakte Produkte erlebnisorientiert präsentieren und gleichzeitig die Akzeptanz für den Einsatz von Software erhöhen.

Mobile Endgeräte mit Touch-Bedienung und neue, interaktive Applikationskonzepte verbreiten sich zunehmend. Dieser Trend beeinflusst auch das Design von Business-Anwendungen. Beim Messekongress IT für Versicherungen vom 15.-16. November in Leipzig stellt BRAIN FORCE am Beispiel der Beratungssoftware BRAIN FORCE Fördercenter sein neues Bedienkonzept vor.

Im Vordergrund steht eine insgesamt verbesserte Usability der Software: Der Anwender gelangt mit nur wenigen Eingaben zum Ziel. So wird ein schnelles Erfolgserlebnis ermöglicht und die Akzeptanz gesteigert. Der User entscheidet nun selbst, in welcher Phase des Prozesses er eine fachliche Vertiefung der Berechnungsparameter wünscht. Interaktive Bedienelemente wie Schieberegler und die Touch-Bedienung bieten einen weiteren Anreiz zum Einsatz von Software im Beratungsgespräch.

„Die Bedienung der Software ist spielerischer geworden. Wir bieten mit den neuen Konzepten einen einfachen Zugang zu einer fachlich anspruchsvollen Materie. So erhalten Finanzdienstleister die Chance, ihre abstrakten Produkte erlebnisorientiert und interaktiv zu präsentieren“, erklärt Stephan Paul, Produktmanager, BRAIN FORCE Software GmbH.

Mit der Software BRAIN FORCE Fördercenter beraten Versicherer ihre Kunden in Fragen der staatlichen Förderung rasch und kompetent. Ausgehend von nur wenigen Eingabewerten erhält der Kunde innerhalb eines Dialogs die verschiedenen, staatlichen Fördervarianten dargestellt. In kürzester Zeit ermittelt der Agent die Höhe möglicher Zulagen bzw. Steuervorteile und stellt die aktuelle Situation einem optimierten Status gegenüber. Die Applikation zur Berechnung der staatlichen Förderung ist Teil der Analyse- und Beratungssoftware BRAIN FORCE FINAS Suite, die den gesamten Vertriebsprozess von Finanzdienstleistern von der Kundenansprache über die Analyse und Beratung bis zum Angebot unterstützt.

Der Messekongress „IT für Versicherungsunternehmen“ wird jährlich von den Versicherungsforen Leipzig veranstaltet und ist ein Marktplatz für IT-Verantwortliche der Versicherungsunternehmen und IT-Dienstleister mit dem Fokus auf die IT-spezifischen Themen in der Versicherungsbrache. Er dient als Plattform, um aktuelle Entwicklungen, Trends und Projekte in der Branche aufzuzeigen und zu diskutieren, weitere Marktteilnehmer und ihre Angebote kennenzulernen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen. Der Messekongress setzt sich aus einem Kongress mit einem fachlichen Vortragsprogramm – im Hauptsaal und in parallelen Fach- und Diskussionsforen – und einer Ausstellermesse im Foyer des Kongresses zusammen.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen unter
www.brainforce.com/finas/
www.assekuranz-messekongress.de/it/
www.brainforce.com/de/de/veranstaltungen.htm



Frau Birgit Tratzki
Tel.: 089 748 33 931
Fax: 089 748 33 920
E-Mail: birgit.tratzki@brainforce.com

BRAIN FORCE Software GmbH
Wilhelm-Wagenfeld-Str. 30
80807 München
www.brainforce.com

Über BRAIN FORCE
BRAIN FORCE ist ein führendes IT-Unternehmen für Software und Services. Das Unternehmen entwickelt und implementiert Business-Lösungen, optimiert ITK-Infrastrukturen und rekrutiert IT-Experten. Die Lösungen basieren auf Best-Practice-Vorgehensweisen, effektiven Services und innovativen Produkten. Kunden reduzieren so ihre Total Cost of Ownership, erhöhen die Produktivität und steigern ihren Geschäftserfolg.

Die BRAIN FORCE Software GmbH mit Sitz in München und Niederlassungen in Frankfurt und Köln ist Teil der börsennotierten BRAIN FORCE HOLDING AG, Wien. Die deutsche Gesellschaft zählt rund 400 Mitarbeiter, erzielte im Rumpfgeschäftsjahr 2009 (Ende: 30. September) einen Umsatz von knapp 28 Millionen Euro und trägt damit ungefähr die Hälfte zum Konzernumsatz bei.

Weitere Informationen finden Sie unter www.brainforce.com.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de