Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.05.2009
Werbung

V-aktuell Leitfaden für Finanzdienstleister

Zehn Tipps zum erfolgreichen Einsatz von Kundenzeitungen

Über zwölf Jahre Erfahrung in der Produktion von Kundenzeitungen hat Herr Bethke, Versicherungsbetriebswirt (DVA) und Geschäftsführer von V-aktuell, in zehn Praxis-Tipps  zusammengefasst. Vermittler erfahren, wie ihre Kundenzeitung in den Vertrieb einbinden und wie Finanzberater ihre Kundenzeitung zur Haftungsentlastung gezielt einsetzen.

TIPP 1: Informieren Sie Ihre Mitarbeiter
Informieren Sie Ihre Mitarbeiter über die wichtigsten Themen der nächsten Ausgabe Ihrer Kundenzeitung. Führen Sie beispielsweise direkt vor dem Versandtermin der Zeitung eine Mitarbeiterbesprechung durch. Je mehr Ihre Mitarbeiter über die veröffentlichen Themen wissen, desto glaubwürdiger erscheinen Sie und Ihre Kundenzeitung. Entsteht ein schlechter Eindruck aufgrund fehlenden Fachwissens, bzw. mangelnder Kenntnisse über den Inhalt Ihrer Kundenzeitung, kann dieser nur sehr schwer wieder relativiert werden.

TIPP 2: Erfüllen Sie Ihre Informationspflichten
Binden Sie die Kundenzeitung thematisch in Ihre Kundengespräche mit ein. Nehmen Sie beispielsweise einen Artikel über die „Riester-Rente“ als Aufhänger für Ihr Kundengespräch. Sprechen Sie mit Ihrem Kunden ausführlich über das Thema  und protokollieren Sie dieses. Ihr Kunde kann dann später nicht behaupten, er hätte die Kundenzeitung nicht erhalten und Sie hätten ihn über dieses und andere Themen Ihrer Kundenzeitung  nicht informiert.

TIPP 3: Dokumentieren Sie Ihren Versandtermin
Dokumentieren Sie zur Haftungsentlastung in Ihrer EDV, ab welcher Ausgabe  (ggf. bis zu welcher Ausgabe) Ihr Kunde sich im Verteiler Ihrer Kundenzeitung befindet. Ist dies nicht möglich, archivieren Sie die Empfängerliste elektronisch oder auf Papier. Hiermit erbringen Sie den Nachweis, welche Ausgaben Ihr Kunde erhalten hat.

TIPP 4: Gestalten Sie Ihre Kundenzeitung persönlich
Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Kundenzeitung persönlich zu gestalten. Eine individuelle Ansprache Ihrer Kunden und eine Grußformel im Editorial wecken Emotionen und vergrößern den Wiedererkennungswert. Neuigkeiten  aus Ihrem Unternehmen sind für Ihre Kunden interessant. Stellen Sie zum Beispiel neue Mitarbeiter vor.

TIPP 5: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
Bilder sprechen Emotionen an und reduzieren die Hemmschwelle Ihrer Kunden, Fragen zu stellen. Durch Bilder wirkt Ihre Kundenzeitung viel persönlicher. Mit einer Portrait-Aufnahme von Ihnen, erzielen Sie eine zusätzliche emotionale Bindung Ihrer Kunden. Oder veröffentlichen Sie doch mal ein Foto Ihres Teams. Dann bekommen die Telefonstimmen Ihrer Mitarbeiter Gesichter.

TIPP 6: Beteiligen Sie sich aktiv an der Planung Ihrer Kundenzeitung
Nutzen Sie die Möglichkeit, auf die Inhalte Ihrer Kundenzeitung Einfluss zu nehmen. Besprechen Sie in Ihrem Team Themen, die Sie im Vertrieb forcieren möchten. Binden Sie die Kundenzeitung in Ihre Beratungsgespräche mit ein. Sie erhöhen so das Interesse Ihrer Kunden an Ihrer Kundenzeitung. Zudem lenken Sie Ihre Kunden auf bestimmte Themen und lassen die Anfragen dazu steigen.

TIPP 7: Unterstützen Sie Ihre Redaktion durch Themenvorschläge
V-aktuell ist ein Kooperationsmodell „von Kollegen für Kollegen“. Unsere Redaktion besteht aus erfahrenen Versicherungsvermittlern. Gern nehmen wir Ihre Vorschläge immer bis zum 5. Januar und 5. Juli entgegen. Senden Sie Ihre Themen bitte per Mail an info@v-aktuell.de. Eine Garantie für die Veröffentlichung können wir jedoch nicht übernehmen. Da die Redaktion auf einen ausgewogenen Themen-Mix, hohen Kundennutzen und die Interessen aller Kollegen achten muss. In Ihren individuellen Textfeldern können Sie Ihre Themen in jedem Fall veröffentlichen.

TIPP 8: Nutzen Sie die PDF- und Online-Version für Ihre Website
Informationen zum Thema Versicherungen sind abstrakt und für Kunden, häufig schwer zu verstehen. Mit Ihrer Kundenzeitung hat der Kunde verständliche Artikel seines Versicherungsvermittlers in der Hand. Sie zeigen Ihrem Kunden damit, dass er wichtig für Sie ist. Viele Kunden heften sich die Informationen sogar ab. So bleibt die Wirkung länger erhalten. Wenn Sie sich bei einem telefonischen Beratungsgespräch auf Ihre Kundenzeitung beziehen, können Sie diese gleich als PDF bequem per E-Mail zusenden. Dann hat Ihr Kunde die Ausgabe sofort vor Augen. Auch für Neukunden, Interessenten und IT-Fans bietet sich diese Möglichkeit an. Bedenken Sie aber: Ihre Kunden sind unterschiedlich „gestrickt“. Für viele ist die Print-Version nach wie vor die richtige Form zur Ansprache. Mithilfe der Suche und des individuellen Archivs der Online-Version können ältere Artikel schneller gefunden werden. Sie sparen Zeit, sich mühsam durch eine große Zahl von PDF-Dokumenten durchzuklicken.

TIPP 9: Optimieren Sie den Versand Ihrer Kundenzeitung
Versenden Sie Ihre Kundenzeitung regelmäßig. Setzen Sie sich feste Termine, damit Ihr Kunde seine Kundenzeitung pünktlich erhält. V-aktuell liefert Ihnen Ihre Kundenzeitungen jeweils zum 15. März und 15. September. Das gibt Ihnen Planungssicherheit. Versenden Sie die Kundenzeitung allein. Das steigert die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden. Die Kundenzeitung sollte zum Beispiel nicht dem Rechnungsversand beigefügt werden. Untersuchungen haben ergeben, dass die Aufmerksamkeit bei Firmenkunden Mitte der Woche und bei Privatkunden zum Wochenende am höchsten ist. Wollen Sie aus praktischen Erwägungen den Versand nicht nach diesen beiden Gruppen differenzieren, dann lassen Sie Ihren Kunden die Kundenzeitung am Donnerstag zukommen. Ein guter Kompromiss, um viel Aufmerksamkeit bei Geschäfts- und Privat-Kunden zu erzielen.

TIPP 10: Reduzieren Sie Ihre Porto-Kosten
Versenden Sie V-aktuell mit der Deutschen Post per Infopost oder Infobrief.

  • Infopost für 0,25 EUR je Brief
  • Infobrief ab 50 Sendungen für 0,35 EUR je Brief



Herr Thomas Bethke
Tel.: 040 - 642 08 148
E-Mail: info@v-aktuell.de

V-aktuell
Kundenzeitungen für Versicherungsvermittler
Postfach 65 09 06
22369 Hamburg
http://www.v-aktuell.de



Frau Claudia Hilker
Tel.: (+49) (0) 2 11 / 600 06 15
E-Mail: info@hilker-consulting.de

Hilker Consulting
Königsallee 14
40212 Düsseldorf
http://www.hilker-consulting.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de