Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.01.2009
Werbung

„VEMA ist nicht mehr aus dem Makleralltag wegzudenken!“

„Die VEMA e.G. ist nicht mehr aus dem Makleralltag wegzudenken“ - lautet das zusammenfassende Feedback der jährlich durchgeführten VEMA-Umfrage. Somit kann die VEMA e.G. eine rundweg positive Bilanz für das abgelaufene Kalenderjahr 2008 ziehen. Mit einer Durchschnittsnote von 1,7 werden in der Umfrage die VEMA-Workshops, die VEMA-Tage sowie interne Seminare und Termine durchweg positiv beurteilt.

„Die VEMA e.G. ist nicht mehr aus dem Makleralltag wegzudenken“ - lautet das zusammenfassende Feedback der jährlich durchgeführten VEMA-Umfrage. Somit kann die VEMA e.G. eine rundweg positive Bilanz für das abgelaufene Kalenderjahr 2008 ziehen. Mit einer Durchschnittsnote von 1,7 werden in der Umfrage die VEMA-Workshops, die VEMA-Tage sowie interne Seminare und Termine durchweg positiv beurteilt.

Das Highlight war auch im Jahr 2008 die Durchführung der VEMA-Tage in Fulda. In zahlreichen Vorträgen und Workshops wurden interessante Themen und Innovationen der Branche diskutiert. Die Themenpalette reichte dabei von den Auswirkungen des neuen Versicherungsvermittlergesetzes, über die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Versicherungsmakler bis hin zu Vertriebsansätzen für die Altersvorsorge. Aber auch Themen der Verkaufspsychologie und Weiterbildung wurden in Worksshops debattiert. So betont VEMA-Vorstand Andreas Brunner: „Wir sind immer darum bemüht, Themen zu finden und aufzugreifen, die sowohl die Versicherungsmakler, als auch die gesamte Gesellschaft nicht nur jetzt, sondern auch in Zukunft bewegen.“ Dass die VEMA-Tage zu den wichtigsten Events der Versicherungsbranche zählen, zeigt auch die Tatsache, dass bereits die gesamte Ausstellungsfläche der VEMA-Tage 2009 restlos ausgebucht ist.

Genossenschaftsidee die perfekte Stärke

Die VEMA e.G. hat am 31.12.2008 591 Partnerbetriebe, davon 205 Genossenschaftsmitglieder, also Teilhaber. Die Mitgliedschaft begründet nicht nur die Rechtsform der „eingetragenen Genossenschaft (eG)“. Sie gibt der VEMA zugleich den konkreten Auftrag der Mitgliederförderung. Dazu bietet die VEMA e.G. gerade auch den mittelständischen unabhängigen Versicherungsmaklern eine breite Palette an Dienstleistungen. Ermöglicht wird dies durch die enge Zusammenarbeit zwischen den größten und leistungsstärksten Versicherern mit der VEMA e.G., aber auch durch das Zusammenspiel der Genossenschaftsmitglieder und Partnerbetriebe untereinander. Brunner: „Das Motto von Maklern für Makler wird bei uns 100 Prozent gelebt.“ Die Mitgliedschaft bietet die VEMA e.G., so Brunner weiter, den Partnerfirmen an, die sich stark mit den Zielen der VEMA e.G. identifizieren. So können nur Qualitätsmakler Genossenschaftsanteile erwerben. Allerdings können ohne Genossenschaftsanteile auch Maklerbetriebe, die mindestens schon drei Jahre am Markt tätig sind und zwei Versicherungskaufleute als Geschäftsträger im Betrieb beschäftigen, die Dienstleistungen der VEMA e.G. nutzen. Die VEMA e.G. finanziert sich aus einer Supercourtage, von welcher Monat für Monat über 100.000 € in die Dienstleistungsangebote investiert werden. Die beiden Vorstände Hermann Hübner und Andreas Brunner sind sich einig: „Somit ist die VEMA e.G. einzigartig und wir hoffen, dass 2009 noch mehr Maklerkollegen in unserer starken Gemeinschaft mitarbeiten und sich mit dem VEMA-Motto ,Aufgaben teilen – Erfolg verdoppeln’ identifizieren.“

Die VEMA e.G. ist hierbei wirtschaftlich völlig unabhängig von Versicherern und muss sich nur nach den Wünschen ihrer Mitglieder richten. Diese Genossenschaftsmitglieder sind es auch, die als Teilhaber vom wirtschaftlichen Erfolg profitieren.

VEMA e.G. geprägt durch Marktnähe

Durch die VEMA-Akademie garantiert man den Partner- und Mitgliedsbetrieben beständige Beratung und Weiterbildung. Im Jahr 2008 haben insgesamt 1.342 Teilnehmer Fachtagungen, Fach- und Basisseminare, Inhouseschulungen und die VEMA-Tage besucht. Laut VEMA-Vorstand Hermann Hübner ist dies „die bisher bemerkenswerteste Steigerung bei den Teilnehmerzahlen.“ Zudem wurde die Qualität des Fort- und Weiterbildungsangebots der VEMA e.G. nochmals gesteigert. In der Bewertung des Angebotes ergab sich in der Umfrage eine Besserung auf 1,59 vom Vergleichswert 1,9 im Jahr 2007. Im Bereich der Teilnehmerzahlen wird auch 2009 wieder eine neue Bestmarke erreicht werden. Denn „bereits Mitte Januar 2009 konnten von uns schon 300 Teilnehmeranmeldungen verzeichnet werden“, so Brunner. Dies sind, rechnet man diese Zahl auf die Teilnehmerzahl des Jahres 2008 hoch, bereits 15,8 Prozent der Gesamtteilnehmerzahl 2008.

VEMA e.G. erhält Bestnoten

Überhaupt ergibt die Umfrage für die gesamte Arbeit der VEMA e.G. Bestnoten. Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1,79 konnten die guten Noten des Vorjahres nochmals getoppt werden. Besonders gut wurden von den Maklern die Zuverlässigkeit der VEMA-Mitarbeiter und Vorstände beurteilt. Aber auch die angebotenen innovativen IT-Lösungen – wie beispielsweise das VEMA-Extranet – werden überdurchschnittlich bewertet.

Unternehmensoptimierung durch Extranet und Zertifizierung

Mit der Entwicklung des VEMA-Extranets wurde nach den Worten Brunners ein Fundament für die zukünftigen Marktanforderungen geschaffen. 2008 wurden knapp 650.000 Produktseitenabrufe registriert. Hübner: „Dies bedeutet eine Steigerung der Zugriffe um rund 25 Prozent.“ So ist das Extranet laut Umfrage aus dem Tagesgeschäft der Partnerbetriebe nicht mehr wegzudenken. Durch die Weiterentwicklung und die Einführung des VEMA-Beratungskonzeptes wurde ein zweiter maßgeblicher Schritt in der Entwicklung des VEMA-Extranets geschaffen. So wird das Beratungskonzept mit den VEMA-Basisinformationen, VEMA-Beratungshilfen und der VEMA-Produktwahl optimal verknüpft. Die VEMA e.G. hat auch in diesem Jahr die Verbund‑Zertifizierung "VEMA‑ZERT" weiter ausgebaut. Gemäß DIN EN ISO 9001 sind inzwischen 36 Mitgliedsunternehmen zertifiziert und 19 weitere befinden sich derzeit im entsprechenden Verfahren. Das Verbundsystem VEMA‑ZERT wurde speziell für die VEMA e.G. sowie für die der Genossenschaft angeschlossenen Versicherungsmaklerunternehmen entwickelt und eingeführt.

Versicherer suchen VEMA-Nähe

„Im abgelaufenen Kalenderjahr 2008 konnte die Anzahl der mit der VEMA e.G. kooperierenden Versicherer, sowie die Anzahl der Produkte erneut qualifiziert gesteigert werden“, betont Vorstand Andreas Brunner. „Uns wird von den Versicherern eine sehr gute Reputation der VEMA bestätigt.“ Vor allem wichtige Versicherer wie Allianz, Generali oder auch R+V, die der VEMA e.G. im Kompositbereich bisher eher ablehnend gegenüber standen, suchen nunmehr die Kooperation zur VEMA e.G.. Brunner: „Immer mehr Versicherer erkennen das Potential der VEMA-Partnerbetriebe mit ihren mehr als 5.000 Beschäftigten.“

Neue Entwicklungen für die Zukunft

Neu wurde im Jahr 2008 das VEMA-Bestandsupdate eingeführt. Damit haben Partnerfirmen die Möglichkeit, die Qualität des Versicherungsschutzes im Bestand bei möglichst geringem Aufwand zu verbessern. So kann damit die Kundenerwartung auf aktuelle, überdurchschnittlich gute Bedingungen jederzeit erfüllt werden. Durch das VEMA-Bestandsupdate erfolgt natürlich auch eine Sicherung der Verträge gegenüber dem Wettbewerb. Die Geschäftsbereiche VEMA-Produktmanagement, VEMA-Wokflow, VEMA-Akademie und VEMA-Unternehmensoptimierung werden ebenfalls weiter ausgebaut und optimiert. Die VEMA e.G. ist somit optimal für die kommenden Herausforderungen gerüstet und blickt äußerst optimistisch in die Zukunft.




Herr Andreas Brunner
Tel.: 0721 - 20 38 038
Fax: 0721 - 20 38 039
E-Mail: andreas.brunner@vema-eg.de

VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G.
Steinhäuser Straße 3
76135 Karlsruhe
Deutschland










Das VEMA-Team freut sich auf ein erfolgreiches Jahr 2009
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de