Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.07.2016
Werbung

VHV BAUPROTECT Betriebshaftpflicht 2017: moderner Versicherungsschutz mit 17 Leistungsverbesserungen für das Bauhauptgewerbe und das Bauhandwerk

Auf deutschen Baustellen meistern Bauarbeiter jeden Tag komplexe Bauvorhaben. Dabei kommen die unterschiedlichsten Baufahrzeuge und Standmaschinen zum Einsatz. Wenn so viel los ist, kann auch schnell etwas passieren. Mit der neuen Produktgeneration der VHV BAUPROTECT Betriebshaftpflicht 2017 bietet die VHV ein umfassendes Produkt, womit Baubetriebe auch bei größeren Schäden sehr gut abgesichert sind.

Die VHV BAUPROTECT Betriebshaftpflicht 2017 bildet mit den Leistungserweiterungen ein modernes Produkt, was sich an neue Herausforderungen anpasst, z.B. durch die Mitversicherung von Drohnen. Drohnen werden auf deutschen Baustellen vermehrt eingesetzt, um Bauprojekte zu beobachten, Dächer zu kontrollieren oder Bauprozesse zu dokumentieren. Mit ihrem Einsatz entstehen allerdings auch neue Risiken. Durch den Absturz von Drohnen können Personen verletzt werden und Schäden an Baumaßnahmen entstehen. Deswegen sind sie im Rahmen der optimierten VHV BAUPROTECT Betriebshaftpflicht 2017 bis zu 1 Million Euro mitversichert.

Ferner wurde u.a. die Entschädigungssumme bei Nachbesserungsbegleitschäden von 100.000 auf 300.000 Euro erhöht. Künftig kommt die VHV als Bauspezialversicherer in dieser Höhe für Schäden auf, die durch Nachbesserungsarbeiten am Bau entstehen. Wenn z. B. Wasserleitungen im Bad unsachgemäß angeschlossen-, die Fliesen bereits verlegt worden sind und dann bei der Nachbesserung Schäden entstehen, werden diese Kosten bis zu 300.000 Euro gedeckt.

Mit der eingebauten Leistungs-Update-Garantie profitieren die Kunden der VHV künftig auch von allen neuen Leistungserweiterungen. Bestandskunden, die bereits heute die Leistungs-Update-Garantie vereinbart haben, genießen somit schon direkt und ohne Mehrbeitrag die Vorteile der neuen VHV BAUPROTECT Betriebshaftpflicht 2017.

Private Risiken sind ebenfalls umfassend mitversichert: Die Privathaftpflicht mit Exklusiv-Deckung gilt bis zu einer Versicherungssumme von 50 Millionen Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, und zwar ebenfalls mit Leistungs-Update-Garantie. Und die Best-Leistungs-Garantie sorgt für den besten Versicherungsschutz deutschlandweit. Somit wissen Bauunternehmer sich und ihre Familie auch privat bestens abgesichert.

Jetzt informieren


Pressekontakt:

Frau Janine Bollhorst
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49.511.907-4807
Fax: +49.511.907-14807
E-Mail: jbollhorst@vhv-gruppe.de

VHV Allgemeine Versicherung AG
VHV-Platz 1
30177 Hannover
www.vhv.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de