Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.04.2006
Werbung

VHV bietet Vermittlern Qualifizierungsangebot gemäß den Anforderungen der EU Vermittlerrichtlinie

Kooperation mit anerkanntem Bildungsträger Going Public

Die VHV Versicherungen haben umgehend auf den Gesetzentwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie vom 24. März zur Neuregelung des Versicherungsvermittlerrechts reagiert und eine Kooperation mit dem erfahrenen Bildungsträger Going Public geschlossen. VHV Vermittlern, die nach den zukünftigen Gesetzesvorschriften Qualifizierungsbedarf für sich bzw. ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehen, steht ab sofort ein entsprechendes Schulungsangebot zur Verfügung. Über eine Kombination aus Seminartagen und betreutem Selbststudium können sie innerhalb von sechs Monaten die erforderliche Mindestqualifikation erwerben.

"Wir begrüßen, dass die Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie in deutsches Recht voranschreitet. Als großer Vermittlerversicherer haben wir uns eingehend mit der EU Vermittlerrichtlinie beschäftigt, damit wir unsere Vertriebspartner frühzeitig und pragmatisch dabei unterstützen können, die Anforderungen des neuen Vermittlerrechts zu erfüllen. So haben wir die Arbeit des Arbeitskreises EU-Vermittlerrichtlinie Dokumentation von Beginn an aktiv unterstützt. Mit der Einbindung der Dokumentationsvorlagen in unsere Tarifierungssoftware Vokis bieten wir unseren Vertriebspartnern eine einfach handhabbare und innovative Lösung für ihre Dokumentation. Und mit dem Schulungsangebot über Going Public bieten wir unseren Vermittlern zeitnah und unkompliziert die Möglichkeit, sich und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dem geforderten Standard entsprechend zu qualifizieren, so Bedarf besteht," erläutert Lothar Herzog, Vertriebsvorstand der VHV Versicherungen.

Der Gesetzentwurf legt verbindliche Qualifikationsanforderungen an Versicherungsvermittler fest. Zukünftig wird als Mindestqualifikation die Sachkundeprüfung zum Versicherungsfachmann / zur Versicherungsfachfrau bei den Industrie- und Handelskammern vorgeschrieben sein.

Die VHV Versicherungen mit Sitz in Hannover sind traditionsreicher Bauspezialversicherer, einer der größten deutschen Auto- und Haftpflichtversicherer und kompetenter Partner sowohl im Bürgschafts- und Kautionsgeschäft für die Bauwirtschaft als auch im Bereich Lebensversicherung und private Altersvorsorge. Die VHV Gruppe beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiter bundesweit, die insgesamt 6,8 Millionen Verträge mit einem Prämienvolumen von 2,1 Mrd. Euro betreuen. Den Hauptvertriebsweg bildet die Zusammenarbeit mit über 12.000 qualifizierten Versicherungsvermittlern.

GOING PUBLIC! Hat sich seit 16 Jahren auf Schulungen, Beratungsleistungen und Personalentwicklung in der Finanzdienstleistungsbranche spezialisiert. GOING PUBLIC! AG & Co. KG ist zu 100% in Privatbesitz. Dies gewährleistet eine absolute Neutralität und Unabhängigkeit. Die intensive und langjährige Zusammenarbeit mit über 90 freiberuflichen Dozenten und Trainern ermöglichte es, mit dem bundesweiten Seminar- und Studienprogramm zu einem der Marktführer der Branche aufzusteigen.



Unternehmenskommunikation
Frau Martina Westholt
Tel.: 0511 / 907 4808
Fax: 0511 / 907 4898
E-Mail: mwestholt@vhv.de

VHV Versicherungen
Constantinstr. 40
30177 Hannover
Deutschland
http://www.vhv.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de