dvb-Pressespiegel

Werbung
08.12.2008 - dvb-Presseservice

Veränderungen in den Vorständen von ALTE LEIPZIGER und HALLESCHE

Der Vorsitzende der Vorstände der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit, der HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit und der ALTE LEIPZIGER Holding Aktiengesellschaft,

Herr Wolfgang Stertenbrink,

hat die Aufsichtsräte gebeten, da er im März 2009 die Altersgrenze von 60 Jahren erreichen wird, zum Ende der Mitgliedervertreterversammlungen/Hauptversammlung 2009 vorzeitig aus den Vorständen der Gesellschaften ausscheiden zu können.

Die Aufsichtsräte haben diesem Wunsch entsprochen und zugleich beschlossen, Herrn Stertenbrink zur Neuwahl in die Aufsichtsräte der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit, der HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit und der ALTE LEIPZIGER Holding Aktiengesellschaft in den Mitgliedervertreterversammlungen/Hauptversammlung im Juni 2009 vorzuschlagen.

Als Nachfolger von Herrn Stertenbrink übernimmt ab dem 22. Juni 2009

Herr Dr. Walter Botermann


den Vorsitz der Vorstände der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit, der HALLESCHE Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit und der ALTE LEIPZIGER Holding Aktiengesellschaft. Herr Dr. Botermann (55) verantwortet seit 2006 das Ressort Kapitalanlagen, Finanzen und übernimmt zusätzlich das Ressort Strategie, Planung, Steuerung, Presse.




Herr Andreas Bernhardt
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (07 11) 66 03-29 22
Fax:
E-Mail: presse@hallesche.de


Herr Dr. Gert A. Benkel

Tel.: 06171/66-2180
Fax:
E-Mail: presse@alte-leipziger.de

HALLESCHE
Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
Reinsburgstraße 10
70178 Stuttgart
www.hallesche.de







dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de