Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.04.2013
Werbung

Veranstaltungsversicherung: NÜRNBERGER bietet passenden Schutz für große und kleine Feste

Alle Versicherungen in einem Vertrag

Mit der steigenden Zahl an Sonnenstunden mehren sich auch die Außenveranstaltungen von Firmen, Institutionen und Vereinen. Pünktlich zum Beginn der Freiluftsaison hat die NÜRNBERGER Versicherung einen neuen VeranstaltungsSchutz auf den Markt gebracht, der alle Risiken rund um kleine wie große Feste in einem einzigen Vertrag absichert.

NÜRNBERGER VeranstaltungsSchutz sichert einfach und schnell rundum ab

Das Paket enthält eine Veranstalter-Haftpflichtversicherung, eine Ausstellungsversicherung, eine Veranstaltungsausfall- Versicherung sowie eine Gruppen-Unfallversicherung für Helfer. Damit kann der Organisator keinen wichtigen Punkt bei der Vorbereitung seines Festes vergessen. Ein weiterer Vorteil ist die unkomplizierte Handhabung: Anstelle mehrerer Angebote und Unterlagen bekommt der Kunde nur einen Antrag, einen Versicherungsschein und eine Rechnung. Damit behält er leicht die Übersicht. Je nach Größe der Veranstaltung kann der NÜRNBERGER VeranstaltungsSchutz schon für 199 EUR abgeschlossen werden.

NÜRNBERGER HaftpflichtSchutz

Verletzt sich ein Besucher oder werden dessen Sachen beschädigt, können beim Organisator ganz schnell hohe Schadenersatzansprüche eingehen. Diese prüft die NÜRNBERGER, bezahlt diese, wenn sie berechtigt sind, oder wehrt unberechtigte ab. Die Versicherungssumme für Personen- und Sachschäden beträgt beim NÜRNBERGER VeranstaltungsSchutz 3 Mio. EUR.

Sachwerte und Technik

Ob Festzeltgarnituren, Geschirr, Dekoration oder Musikanlagen – die NÜRNBERGER zahlt u. a. bei Schäden durch Feuer, Sturm, Hagel, Einbruch oder Leitungswasser. Beschädigte oder abhandengekommene Sachen werden zum Handelswert ersetzt bzw. die Reparaturkosten übernommen. Für die Technik besteht sogar eine Allgefahrendeckung, also auch bei Vandalismus oder Kurzschluss. Zelte und Pavillons sind ebenfalls mitversichert.

Ausfallrisiko

Muss das Fest z. B. wegen eines öffentlichen Stromausfalls abgebrochen oder ganz gestrichen werden, übernimmt der VeranstaltungSchutz die entstandenen Kosten wie etwa für bestellte Speisen und Getränke oder die gebuchte Band. Und sagen die Behörden wegen Unwetters ab, erhält der Veranstalter 500 EUR.

Gruppen-Unfall

In die Organisation sind in der Regel viele Helfer involviert. Passiert während der Veranstaltung oder des Auf- und Abbaus ein Unfall, leistet der NÜRNBERGER UnfallSchutz u. a. bis zu 50.000 EUR bei Invalidität. Bergungs- und Rettungskosten sind bis 55.000 EUR abgedeckt und vieles mehr.

Versicherungszeitraum

Der Versicherungsschutz gilt jeweils für eine Veranstaltungsdauer von 3 Tagen sowie für die Dauer des Auf- und Abbaus von je 2 Tagen innerhalb einer Woche zuvor und danach.



Öffentlichkeitsarbeit
Frau Silke Weber
Tel.: 0911 531-4827
Fax: 0911 531-814827
E-Mail: presse@nuernberger.de

NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg
www.nuernberger.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de