Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 17.08.2007
Werbung

Verbesserter Service für Journalisten: AXA überarbeitet seinen Presse-Auftritt im Internet

Höhere Nutzerfreundlichkeit, ein erweitertes Angebot und intuitive Navigation erleichtern das Finden von Informationen / Umfangreiche Bilddatenbank sowie Hörfunk- und TV-Beiträge online verfügbar

Köln, August 2007 – Um Journalisten einen noch besseren Service zu bieten, hat der AXA Konzern seinen Presse-Auftritt im Internet unter www.axa.de/presse übersichtlicher gestaltet. Bei der Überarbeitung der Seiten wurde besonderer Wert auf hohe Nutzerfreundlichkeit und eine intuitive Navigation gelegt. „Journalisten möchten die gesuchten Informationen schnell und unkompliziert finden. Übersichtlichkeit und eine einfache Struktur helfen dabei genauso wie professionelles Pressematerial. Von diesem Anspruch haben wir uns bei der Neugestaltung leiten lassen“, erklärt Ingo A. Koch, Leiter der Konzernkommunikation des AXA Konzerns.

Ab sofort finden interessierte Journalisten neben aktuellen Pressemitteilungen eine übersichtliche Bilddatenbank mit umfangreichem Material zu verschiedenen Versicherungsthemen sowie Fotos der Vorstände und Gebäude. Daneben werden auch vorproduzierte Hörfunk- und TV-Beiträge zu verschiedenen Themen angeboten, die von den Sendern kostenfrei in ihr Programm eingebunden werden können. Hörfunk-Beiträge können direkt in sendefähiger Qualität heruntergeladen werden, während von den TV-Beiträgen eine kompakte Vorschau zur Verfügung steht – das sendefähige Material erhalten TV-Redaktionen auf Anfrage im gewünschten Format.



Herr Ingo A. Koch
Tel.: +49 (0221) 148 211 44
Fax: +49 0221 148-21704
E-Mail: ingo.koch@axa.de

AXA Versicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln
www.axa.de

AXA in Deutschland

Mit Beitragseinnahmen von 9,8 Mrd. Euro (2006), mehr als acht Millionen Kunden und rund 12.000 Mitarbeitern zählt der AXA Konzern zu den größten Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgruppen in Deutschland. Seine Geschäftstätigkeit definiert das Unternehmen mit „Vorsorge, Vermögensmanagement, Versicherung“. Zum AXA Konzern gehören neben den AXA Lebens-, Kranken- und Sachversicherungen auch die AXA Bank, die Pro bAV Pensionskasse, die Deutsche Ärzteversicherung als Spezialversicherer für die akademischen Heilberufe sowie seit Juli 2007 die DBV-Winterthur Holding AG mit den dazugehörigen Versicherungsgesellschaften. Das Unternehmen ist Teil der AXA Gruppe, einem der weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanager mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Im Geschäftsjahr 2006 erzielte die AXA Gruppe nach IFRS einen Umsatz von 79 Mrd. Euro und ein bereinigtes Ergebnis (nach Steuern) von 5,14 Mrd. Euro. Die AXA Aktie ist an der Pariser Börse unter dem Symbol AXA notiert. Ebenso ist die AXA Aktie an der New Yorker Börse unter dem Tickersymbol AXA als American Deposity Share gelistet.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de