Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.09.2010
Werbung

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung: CORPORATE INSURANCE nimmt planmäßige Erhöhung der Versicherungssumme deutlich vorweg!

CORPORATE INSURANCE erweitert sein seit 13 Jahre führendes Konzept zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Versicherungs- und Finanzmakler um ein weiteres Highlight.

Die erst für 2013 angedachte, turnusmäßige Überprüfung und mögliche Erhöhung der Versicherungssumme für die Versicherungsvermittlung wird deutlich vorweg genommen.

Allen Neuverträgen, die die Versicherungsvermittlung benötigen, wird nun die neue Versicherungssumme in Höhe von 1.350.000 Euro (max. 4 Mio. Euro im Versicherungsjahr) zugrunde gelegt.

Die vielen Bestandverträge werden rückwirkend zum 1.7.2010 prämienneutral angepasst.

Entsprechende Nachträge werden nun von der AXA Versicherung AG gefertigt.

Vollends abgeschlossen dürfte diese Aktion erst in 2-3 Monaten aufgrund der Vielzahl von Verträgen sein.

Voraussetzung, um in den Genuss der verbesserten Versicherungssumme zu kommen, ist ein bereits EU-konformer Versicherungsschutz (mit derzeitiger Versicherungssumme von 1.130.000 Euro), ungekündigtes Vertragsverhältnis und kein Prämienverzug.



Frau
Tel.: +49(0)451 20097-10
Fax: +49(0)451 20097-12
E-Mail: mail@corporate-insurance.de

CORPORATE INSURANCE
Versicherungsmakler GmbH
Riesebusch 32/34
23611 Bad Schwartau
http://www.corporate-insurance.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de