Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.09.2008
Werbung

Versicherung bis 30. September kündigen

Es gibt Situationen im Leben, in denen man sich selber verflucht. Besonders schlimm ist es, wenn man sich zu einer Sache durchgerungen hat, die man lange vor sich hergeschoben hat und die einem schwerfiel. Wenn man dann das Ganze vermasselt, weil eine Frist verstrichen ist, ärgert man sich. Ein schönes Beispiel dafür ist der Versicherungswechsel. Wer seine Versicherung wechseln möchte, muss bei der Kündigung bestimmte Fristen beachten. Der 30. September gilt dabei als klassischer Kündigungstermin für fast alle Versicherungen.

Das Kündigungsschreiben muss bis zum 30. September beim Versicherer vorliegen, sonst verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

Blindlings kündigen, nur um die Frist einzuhalten, sollte man dennoch nicht. Denn vor der Kündigung der alten Versicherung sollte ein Vergleich der bestehenden Leistungen und des Preises mit neuen Marktangeboten durchgeführt werden. Also gilt: Erst vergleichen, dann rechtzeitig kündigen – und freuen statt ärgern. Versicherungsvergleiche können bequem online von zu Hause über unabhängige Allfinanzdienstleister wie Dr. Klein (www.drklein.de) durchgeführt werden.



Herr Volker Bitzer
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 451 140 8 -1931
Fax: +49 451 140 8 -7999
E-Mail: volker.bitzer@hypoport.de

Dr. Klein & Co. Capital AG
Hansestraße 14
23558 Lübeck
http://www.drklein.de/

Die Dr. Klein & Co. AG ist ein internetbasierter Allfinanzdienstleister. Die 100-prozentige Tochter der Hypoport AG bietet Privatkunden im Internet und auf Wunsch mit telefonischer oder persönlicher Beratung Bank- und Finanzprodukte – vom Girokonto über Versicherungsleistungen bis hin zur Immobilienfinanzierung. Hierbei wählt die unabhängige Dr. Klein & Co. AG aus einem breiten Angebot von mehr als 100 namhaften Bank- und Versicherungsunternehmen die für den Kunden besten Produkte aus. Durch internetgestützte Prozesse werden Kostenvorteile generiert, die wir an unsere Privatkunden weitergeben. So werden meist deutlich günstigere Konditionen möglich, als lokale Banken, Sparkassen und Versicherungsagenturen sie anbieten. Darüber hinaus ist Dr. Klein im seit 1954 bestehenden Geschäftsbereich Immobilienfirmenkunden Marktführer bei der Finanzierung von kommunalen und genossenschaftlichen Wohnungsunternehmen.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de