Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.04.2010
Werbung

Vertrauen kann man nicht kaufen – Vertrauen wird geschenkt

Wie wichtig einem Kunden die schnelle und unkomplizierte Hilfe im Versicherungsfall, eine transparente Leistungsabrechnung sowie eine qualitativ anspruchsvolle Beratung ist, steht außer Frage. Doch worauf legt der Kunde in der Wahl seines Versicherungsschutzes noch wert?

Eine aktuelle Befragung der Phoenix Vertriebsforschung zeigt klar die Richtung auf: Etwa 80 Prozent der Befragten beurteilen Komponenten wie Beitragsrückerstattungen bei Schadenfreiheit, Kombinationsrabatte sowie ein tägliches Kündigungsrecht als überaus positiv. Versicherungslösungen, die diese Merkmale tragen, kommen beim Kunden an.

Die Mannheimer Versicherung greift dieses Thema auf und stellt bei der heutigen Bilanzpressekonferenz ein neuartiges Produkt vor: Die Mannheimer VertrauensPartnerschaft. Vorweg beachtenswert ist die Kündigungsfrist bei der VertrauensPartnerschaft: Es gibt keine! Ist der Kunde unzufrieden, so kann er jederzeit kündigen. Von heute auf morgen – ohne wenn und aber.

Die VertrauensPartnerschaft ist schon auf den ersten Blick mehr als ein Rundum-Paket, das Privatkunden in den Bereichen Private Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude- und Unfallversicherung absichert. Sogenannte Partnervorteile und Assistance-Leistungen suchen ihren Vergleich, denn beispielsweise Ratenzahlung ohne Zuschlag, Beitragsrückerstattung bei Schadenfreiheit sowie finanzielle Entlastung bei Arbeitslosigkeit gehören in der Schaden- und Unfallversicherung bisher nicht zum Standard.

Die Mannheimer und ihre Versicherungsvermittler versprechen sich in der Kundenansprache und -betreuung einiges vom neuen Produkt. Die bereits durchweg positive Resonanz der Kunden stimme optimistisch.

"Der Leitsatz Ihr Vertrauen ist unsere Motivation ist die Selbstverpflichtung für alle Mitarbeiter und Partner in der Mannheimer." so Vorstandsvorsitzender Helmut Posch. "Durch bestmögliche Qualität schaffen wir Zufriedenheit und Sicherheit."

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.vertrauenspartnerschaft.de oder unter 06 21. 45 7 80 00



Unternehmenskommunikation
Herr Roland Koch
Tel.: 0621-457-4359
E-Mail: pir@mannheimer.de

Mannheimer AG Holding
Augustaanlage 66
68165 Mannheim
http://www.mannheimer.de/

Mannheimer Versicherungsgruppe

Der Mannheimer Konzern ist in der Schaden- und Unfallversicherung sowie in der Lebens- und Krankenversicherung tätig. Das Unternehmen konzentriert sich auf den deutschen Markt, bietet ausgewählte Markenprodukte aber auch in anderen EU-Ländern im Dienstleistungsverkehr und in der Schweiz an. Mit Beitragseinnahmen von rund 376 Mio. Euro und 842 Mitarbeitern per 31. Dezember 2009 zählt die Mannheimer zu den mittelständischen Versicherungsgruppen Deutschlands. Sie hat ca. 836.000 Versicherungsverträge im Bestand. Die Mannheimer gehört mehrheitlich zur UNIQA-Group Austria.

Die Mannheimer zeichnet sich vor allem durch maßgeschneiderte Lösungen für klar definierte Zielgruppen aus, zum Beispiel SINFONIMA® für Berufsmusiker und Besitzer von Musikinstrumenten, ARTIMA® für Künstler und Kunstliebhaber oder VALORIMA® für Juweliere, Uhrmacher sowie Gold- und Silberschmiede.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de