dvb-Pressespiegel

Werbung
27.05.2008 - dvb-Presseservice

Verzicht auf Beitragsangleichung

HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT verzichtet auf Beitragsangleichung

In ihrer Eigenschaft als unabhängiger Treuhänder hat die PwC Deutsche Revision im Auftrag des GDV ermittelt, dass sich der Durchschnitt der Schadenzahlungen im Bereich der Allgemeinen Haftpflichtversicherung im Kalenderjahr 2007 gegenüber dem Kalenderjahr 2006 um 5,4 % erhöht hat.

Auf das hieraus ergebene Recht gem. Ziffer 15 AHB (bzw. § 8 Ziffer III AHB, alte Fassung), die Beiträge um 5 % zu erhöhen, verzichtet die HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT. Wie auch bei den letzten Anpassungsmöglichkeiten wird der Empfehlung nicht gefolgt.

Haben Sie Fragen?
Unser Service-Center hilft Ihnen gerne weiter: 06154/601-0



Tel.: 0 61 54/6 01-12 70
Fax: 0 61 54/6 01-22 88
E-Mail: info@haftpflichtkasse.de

Haftpflichtkasse Darmstadt VVaG
Arheilger Weg 5
64380 Roßdorf
http://www.haftpflichtkasse.de

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de