Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.08.2008
Werbung

Visa kürt Gewinner des Schreibwettbewerbs „Eine bargeldlose Welt“

Visa Nachwuchs-Journalistenpreis geht an Tobias Schlenk und seinen Beitrag „All about Money"

Frankfurt, August 2008 – Der „Visa Nachwuchs-Journalistenpreis“, den Visa Europe in Kooperation mit Junge Presse e.V. im Juli ausgeschrieben hat, ist erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt 50 junge Journalisten, Schüler und Studenten mit journalistischer Erfahrung haben teilgenommen. Eingesendet wurden Videoclips, Radiobeiträge, Gedichte, Zukunftsvisionen, Berichte und Zeitungsartikel.  

„Wir haben junge Journalisten dazu aufgefordert, sich zu dem Thema ‚Eine bargeldlose Welt’ Gedanken zu machen“, sagt Ottmar Bloching, General Manager von Visa Europe in Deutschland. „Ich war begeistert, wie kreativ sie an das Thema herangegangen sind. Wir bekamen spannende Selbstversuche zugesandt, rationale Pro- und Kontra-Darstellungen, sarkastische Kommentare, wirklich gut recherchierte Berichte und fantasievolle Zukunftsvisionen.“

Der Hauptpreis, eine Recherchereise in die Finanzmetropole London, ging an Tobias Schlenk. Von ihm stammt der Artikel „All about Money – ein Gedankenexperiment zwischen Delhi und Florida“. Der zweite und dritte Preis, jeweils eine Visa Prepaid Karte im Wert von 250 Euro, gingen an Maria-Xenia Hardt und Anna Krüger. Die Preise wurden am 16. August 2008 bei der Visa Young Publishers Night der Jungen Presse in Essen vergeben.




Herr Thomas Lüdeke

Tel.: +49 69 7506-1516
Fax:
E-Mail: visa@de.cohnwolfe.com


Frau Karen Wiborg

Tel.: +49 69 7506-1524
Fax:
E-Mail: visa@de.cohnwolfe.com

Visa International
Schillerstr. 19
60313 Frankfurt/M.
www.visa.de

Über Visa Europe

In Europa sind über 350 Millionen Visa Debit-, Kredit- und Firmenkarten im Umlauf. Der Umsatz mit diesen Karten im Handel und bei Bargeldabhebungen belief sich im vergangenen Jahr (Stichtag 30. September 2007) auf über 1,3 Billionen Euro. 11,4 Prozent der Verbraucherausgaben im Handel werden mit einer Visa Karte getätigt.

Visa Europe ist eine Mitgliedsorganisation, die im Juli 2004 gegründet wurde und vollständig im Besitz und unter Kontrolle ihrer 4.600 europäischen Mitgliedsbanken ist. Seit Oktober 2007 ist Visa Europe mit einer exklusiven, unwiderruflichen und unbefristeten Lizenz von dem neuen weltweiten Unternehmen Visa Inc. vollständig unabhängig.

Als durch und durch europäische Organisation kann Visa Europe schnell auf lokale Gegebenheiten und besondere Bedürfnisse der europäischen Mitgliedsbanken und deren Kunden – Handel und Verbraucher – reagieren und das Ziel der Europäischen Kommission verwirklichen, einen echten europäischen Binnenmarkt für Zahlungsverkehr zu schaffen.

Visa genießt weltweit eine unübertroffene Akzeptanz. Außerdem ist Visa/Plus eines der weltweit größten Netzwerke von Geldausgabeautomaten und garantiert in mehr als 170 Ländern Zugang zu Bargeld in lokalen Währungen.

Weitere Informationen unter www.visa.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de