Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.10.2009
Werbung

Vitamin B besser nutzen - Ein Seminar der Haufe Akademie zeigt, wie man von beruflichen Netzwerken profitiert

Freiburg (ots) - Networking hat sich zu einem zentralen Erfolgsfaktor entwickelt: Beim täglichen Informations-, Wissens- und Erfahrungsaustausch spielen Kontakte und Beziehungen eine Schlüsselrolle. Gemäß der Maxime "Beziehungen schaden nur dem, der keine hat" zeigt das neue Seminar der Haufe Akademie, wie man sich vernetzt und damit den eigenen und unternehmerischen Erfolg voranbringt.

 

Das eintägige Seminar unter Leitung der Managementberaterin Martina Haas stellt die verschiedenen Arten von informellen Netzwerken dar und erläutert deren zunehmende Bedeutung für die Berufspraxis. Nach der Analyse des Staus quo der eigenen beruflichen Vernetzung lernen die Teilnehmer, wie sich qualifizierte Kontakte knüpfen und zu nachhaltigen Beziehungen ausbauen lassen. Und sie lernen, die richtigen Netzwerke auszuwählen und realistische Vernetzungsziele zu definieren.

 

Darüber hinaus klärt die Referentin über den richtigen Umgang mit Netzwerken auf. "Weniger ist mehr oder gilt: Dabei sein ist alles?"

fragt sie provokant und zeigt auf, welche grundsätzlichen Mechanismen und Rituale beim professionellen Networking zu beachten sind. Anhand von jeweils 10 praktischen Ge- und Verboten lernen die Teilnehmer die elementaren Regeln auf dem Weg zum erfolgreichen Netzwerker kennen.

Das Seminar hilft, Networking als strategischen Erfolgsfaktor im Job anzuwenden. Die Teilnehmer erfahren, wie sie durch intensivere Vernetzung zu besseren Arbeitsergebnissen kommen und sich selbst dadurch besser positionieren.

 

   Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/78.27?campaign=presse/091029/dv

 

 

Pressekontakt:

Haufe Akademie

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kerstin Schreck

Tel. 0761 4708-542

Fax 0761 4708-820-542

E-Mail: pressestelle@haufe-akademie.de

Pressecenter der Haufe Akademie unter

http://www.haufe-akademie.de/presse 

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Lörracher Str. 9
79115 Freiburg
Deutschland
http://www.haufe-akademie.de/

Wissen und Know-how der Mitarbeiter sind die entscheidenden Produktivkräfte des Unternehmens. Die Haufe Akademie hilft, diese Kräfte wertschöpfend zu entwickeln: Durch qualifizierte Weiterbildung von Fach- und Führungskräften und unternehmensweite Personalentwicklung. Wir vermitteln in über 420 unterschiedlichen Veranstaltungen praxisorientiertes, direkt anwendbares Know-how entlang der betrieblichen Themenpalette und bieten Mitarbeitern und Unternehmen die Möglichkeit zu nachhaltigem Wachstum. Rund 420 unterschiedliche Veranstaltungsthemen bieten in Kombination mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten die passende Lösung für jeden Wissensbedarf.

Mit Inhouse-Trainings und Beratung ergänzt die Haufe Akademie ihr Leistungsportfolio um kundenspezifische Lösungen bis hin zu Prozessbegleitung und Coaching.

Die Lexware Akademie ist auf Themen für die kaufmännische Praxis kleiner Unternehmen spezialisiert. Veranstaltungen für den öffentlichen Dienst und die Immobilienwirtschaft runden das Portfolio der Haufe Akademie ab.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de