Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 15.12.2006
Werbung

Volumen der Dachfonds legt deutlich zu

Die Dachfondsfamilie der W&W Asset Management GmbH (W&W AM), eine Tochter des Stuttgarter Finanzdienstleistungskonzerns Wüstenrot & Württembergische, hat Ende November beim Fondsvolumen die Marke von 500 Millionen Euro überschritten. Zu Beginn des Jahres 2006 hatten die Fonds noch ein Volumen von 282 Millionen Euro, so dass die Zunahme 77 Prozent beträgt. Insgesamt belief sich der Investmentfonds-Bestand der W&W AM Ende November 2006 auf 1,057 Milliarden Euro.

Das Konzept der drei Publikums-W&W-Dachfonds basiert auf dem Ansatz, nur in die besten Fonds der jeweiligen Anlageklassen zu investieren. Die Fondsauswahl beruht auf einer professionellen Fondsanalyse und einer Bewertung der Fondsmanager und ihrer Anlagepolitik.

Bereits mehr als 388 Millionen Euro haben die Anleger dem W&W Dachfonds Basis BWI (WKN 532621 / ISIN DE0005326219) anvertraut und damit rund 159 Millionen Euro mehr als zu Jahresbeginn. Damit gehört der Fonds zu den größeren seiner Vergleichsgruppe. Der W&W Dachfonds Basis BWI investiert zu jeweils rund einem Drittel in aussichtsreiche europäische Aktienfonds, europäische Rentenfonds und offene Immobilienfonds. Er ist vor allem dafür gedacht, mit einer Einmalanlage Vermögen ausgewogen und langfristig ertragreich anzulegen.

Das Fondsvolumen des W&W Dachfonds GlobalPlus BWI (WKN 532633 / ISIN DE0005326334) beläuft sich auf 71,2 Millionen Euro. Er investiert ausschließlich in weltweit ausgewählte Aktienfonds. Daneben werden rund 15 Prozent in spezieller ausgerichteten Branchen- und Regionenfonds angelegt. Der Fonds eignet sich insbesondere, um mit einem Sparplan langfristig Vermögen aufzubauen.

Zum 1. September 2006 wurde der W&W Dachfonds ImmoRent BWI (WKN A0JM0N / ISIN DE000A0JM0N3) aufgelegt. Je nach Marktlage investieren die Fondsmanager in weltweit besonders ertragreiche Rentenfonds und wertbeständige offene Immobilienfonds. Die Anlage in Aktienfonds ist ausgeschlossen. Innerhalb von weniger als vier Monaten hat dieser W&W-Dachfonds bereits 40,4 Millionen Euro Fondsvolumen erreicht. Der Fonds dient vor allem als Grundlage, um mit einem Entnahmeplan Vermögen als zusätzliches Einkommen zu nutzen.



Konzernstrategie und Kommunikation
Frau Monika Röhm
Tel.: 0711 662-1840
Fax: 0711 662-1334
E-Mail: monika.roehm@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
Deutschland
http://www.ww-ag.com/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de