Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.12.2010
Werbung

Von J.P. Morgan Asset Management beratene Fonds erwerben Top-Immobilien in Frankfurt und London

Signifikante europäische Transaktionen: Akquisition von Bishops Square Estate Holdings Limited und gemeinsamer Kauf des Frankfurter OpernTurms mit GIC

In der letzten Woche haben von J.P. Morgan Asset Management beratene institutionelle Fonds zwei bedeutende Transaktionen finalisiert: Am Freitag haben ein von J.P. Morgan Asset Management beratener institutioneller Fonds und eine der GIC Real Estate zugeordnete Gesellschaft (Immobiliendivision des Government of Singapore Investment Corporation) im Rahmen eines gleichwertigen Joint Ventures den OpernTurm in Frankfurt erworben. Die markante 42-geschossige Büroimmobilie im Frankfurter Bankenviertel mit 67.200 Quadratmeter Nutzfläche wurde Ende 2009 fertiggestellt. Der von Architekt Christoph Mäckler entworfene OpernTurm hat zahlreiche Mieter aus der Finanzindustrie, Berater und internationale Kanzleien. So sind rund 28.000 Quadratmeter an die UBS AG und 9.000 Quadratmeter an die Kanzlei Allen & Overy LLC vermietet. Verkäufer ist ein Joint Venture zwischen einem von Tishman Speyer betreuten Fonds und der UBS AG.

Bereits am Mittwoch wurde eine weitere Investition bekannt gegeben: Zwei von J.P. Morgan Asset Management beratene institutionelle Fonds haben Bishops Square Holdings Limited erworben und damit auch Bishops Square, eine Immobilie mit 75.900 Quadratmetern Nutzfläche in der Londoner City. In dem 2005 fertiggestellten Objekt gibt es neben Büros – hier hat die Kanzlei Allen & Overy LLP ihren Hauptsitz – Einzelhandelsflächen und eine überdachte Markthalle. Verkäufer ist ein Joint Venture zwischen Hammerson und OIF (Oman Investment Fund). Der Kaufpreis beträgt 557 Millionen Britische Pfund, was eine jährliche Anfangsrendite von über sechs Prozent darstellt.

„Die aktuellen Akquisitionen sind eine wichtige Ergänzung des Core-Immobilien Portfolios unserer Fonds“, unterstreicht Peter Reilly, Leiter der europäischen Immobiliengruppe von J.P. Morgan Asset Management. „Wir sind weiterhin zuversichtlich, was die Entwicklung von hochwertigen, gut vermieteten Büroimmobilien in den europäischen Metropolen betrifft.“



Frau Annabelle Düchting
PR & Marketing Managerin
Tel.: (069) 71 24-22 75
E-Mail: annabelle.x.duechting@jpmorgan.com

JP Morgan Asset Management Europe S.a.r.l.
Frankfurt Branch
Junghofstr. 14
60311 Frankfurt
www.jpmam.de

Über J.P. Morgan Asset Management – Global Real Assets

Als Spezialist für Immobilien- und Infrastrukturanlagen verwaltet J.P. Morgan Asset Management – Global Real Assets weltweit Objekte mit einem Volumen von 46,9 Milliarden US-Dollar (30. September 2010). Mit 40 Jahren Erfahrung und 366 Anlagespezialisten identifiziert, analysiert, verhandelt, akquiriert, entwickelt, restrukturiert, renoviert, managt, finanziert und verkauft J.P. Morgan Asset Management – Global Real Assets Objekte im Auftrag der Kunden. Der langjährige Erfahrungsschatz und die breiten Möglichkeiten der Gesellschaft verbunden mit den globalen Analysekapazitäten ermöglichen institutionellen Anlegern wertvolle Einblicke in die immer komplexeren privaten und öffentlichen Immobilien- und Infrastrukturmärkte.


Über J.P. Morgan Asset Management

Als Teil des globalen Finanzdienstleistungskonzerns JPMorgan Chase & Co. bietet J.P. Morgan Asset Management seinen Kunden erstklassige Investmentlösungen. Das Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Investmentgesellschaften und verwaltet in den Asset Management Fonds von JPMorgan Chase & Co. per 30. September 2010 Kundengelder von über 1,26 Billionen US-Dollar. Mit 41 Niederlassungen weltweit verbindet J.P. Morgan Asset Management ein globales Angebot und eine breite Expertise in allen relevanten Assetklassen mit einer starken lokalen Präsenz. In Deutschland ist J.P. Morgan Asset Management seit 21 Jahren präsent und mit über15 Milliarden US-Dollar verwaltetem Vermögen eine der größten ausländischen Fondsgesellschaften. www.jpmam.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de