Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.09.2007
Werbung

Vorsorge kompakt

BKK VBU erweitert Präventionsangebote

Die Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK·VBU) hat ihre Präventionspalette erweitert und bietet ihren Versicherten ab sofort mit BKK Well-Aktiv ein neues, kompaktes Vorsorgeprogramm an. Bei diesem Vorsorgeprogramm nehmen Versicherte vier Tage lang an je zwei qualitätsgeprüften Gesundheitskursen aus den Bereichen Entspannung (z.B. Muskelentspannung), Bewegung (z.B. Nordic Walking) und Ernährung teil. Das Programm findet in zehn ausgewählten deutschen Kurorten zwischen Binz auf Rügen (Ostsee) und Lechbruck am See (Allgäu) statt.

„Die BKK Well-Aktiv-Programme unterstützen Versicherte dabei, ihre Gesundheit zu erhalten“, erklärt Anette Diederich, Mitglied der Geschäftsführung der BKK·VBU und Leiterin des Unternehmensbereiches Versicherte. „Es geht nicht darum, vorhandene Gesundheitsprobleme zu behandeln, sondern Krankheiten vorzubeugen und die allgemeine Fitness zu steigern“. Jeder BKK-Versicherte ab 18 Jahren kann dieses Angebot einmal pro Jahr nutzen.

Die BKK·VBU übernimmt die Kosten der Gesundheitskurse in Höhe von 150 Euro, die Versicherten tragen die Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung.

Well-Aktiv ergänzt die BKK-Aktivwoche, bei der den Teilnehmern innerhalb einer Woche aus den vier Präventionsbereichen Ernährung, Bewegung, Stress/Entspannung und Suchtprävention unterschiedliche Ansätze für einen gesünderen Alltag aufgezeigt werden. Sinn der Aktivwoche ist es, die erlernten Übungen zu Hause fortzuführen oder in einem Gesundheitskurs am Wohnort zu vertiefen. Jedes Jahr nutzen über 1.000 Versicherte der BKK∙VBU dieses Angebot.

Mehr Informationen zu Well-Aktiv gibt es auf den Internetseiten der BKK·VBU unter www.meine-krankenkasse.de. Der aktuelle Katalog kann auch beim Servicetelefon unter 01802 / 31 31 72* (*6 Cent je Anruf) angefordert werden.



Frau Ellen Zimmermann
Tel.: 030 / 7 26 12-1315
Fax: 030 / 7 26 12-1399
E-Mail: ellen.zimmermann@bkk-vbu.de

BKK Verkehrsbau Union
Lindenstraße 67
10969 Berlin
www.meine-krankenkasse.de

Die BKK VBU mit Hauptsitz in Berlin betreut bundesweit über 275.000 Versicherte. Der allgemeine Beitragssatz beträgt 12,7 Prozent. Sie finden diese Pressemitteilung auch im Internet unter www.meine-krankenkasse.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de