Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.05.2010
Werbung

Vorstandswechsel: Stephan Oetzel wird neuer Vorstand der FINGRO AG

Jürgen Klein tritt als Vorstandsvorsitzender der FINGRO zum 31. Mai 2010 zurück – Bisheriger Finanzvorstand Stephan Oetzel wird Vorstandsvorsitzender der FINGRO AG

Der bisherige Vorstandsvorsitzende der FINGRO AG, Jürgen Klein, tritt zum 31. Mai auf eigenen Wunsch aus der FINGRO AG aus und wird in Zukunft u. a. Aufgaben im General-Management der INFINUS Unternehmensgruppe wahrnehmen. Darüber hinaus wird er auch weiterhin der FINGRO AG beratend zur Seite stehen. Seit dem 1. Juli 2004 hat Jürgen Klein die FINGRO AG zu einem der erfolgreichsten unabhängigen Finanzdienstleister in der Versicherungsbranche im Bereich fondsbasierte Versicherungslösungen aufgebaut. Die FINGRO AG ist der erste deutsche Produktanbieter, der neuartige fondsgebundene Versicherungslösungen nach angelsächsischem Vorbild anbietet. „Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern und bei allen Vertriebspartnern für die gute Zusammenarbeit. Gerade in meiner neuen Verantwortung als Mitglied im Management der INFINUS Gruppe werde ich in den Bereichen Versicherungsvertrieb und Marketing in Zukunft weiterhin im Versicherungsmarkt präsent sein“, erläutert Jürgen Klein.

Der bisherige Finanzvorstand und neue Vorstandsvorsitzende der FINGRO AG Stephan Oetzel arbeitete sieben Jahre bei der Gothaer Lebensversicherung AG, von der er im Januar 2000 zum Leiter Controlling für den Unternehmensbereich Lebensversicherung/Asset Management ernannt wurde. Von 2001 bis 2002 war er Referent des Finanzvorstands bei der AMB Generali Holding AG in Aachen, bevor er im Oktober 2002 die Leitung des Konzerncontrollings bei der Gothaer Finanzholding AG in Köln übernahm. Seit dem 1. Oktober 2005 ist Stephan Oetzel Finanzvorstand der FINGRO AG sowie Vorstand der Janitos Versicherung AG Heidelberg (vormals MLP-Versicherung AG), wo er die Ressorts IT, Rechnungswesen sowie Kapitalanlage und Rückversicherung verantwortet. „Ich freue mich auf die neue Position bei der FINGRO AG. Jürgen Klein übergibt einen der erfolgreichsten und innovativsten Finanzdienstleister für fondsgebundene Versicherungslösungen. Vor allem die Betreuung der Vertriebspartner wird bei meiner Arbeit im Mittelpunkt stehen, wobei mir die zukünftige Unterstützung von Jürgen Klein sehr willkommen ist“, sagt Stephan Oetzel.




Frau Yasmin Pavlovic

Tel.: 0621 - 432 92-323
Fax: 0621-4 32 92-523
E-Mail: yasmin.pavlovic@fingro.de


Frau Bianka Wolf

Tel.: +49 (0)69/959083-15
Fax: +49 (0)69/959083-99
E-Mail: b.wolf@financial-relations.de

FINGRO AG
Augustaanlage 54 – 56
68165 Mannheim
http://www.fingroag.de

Die FINGRO AG mit Hauptsitz in Mannheim ist der Service- und Produktdienstleister für exklusive fondsgebundene Lösungen zur Altersvorsorge, Risikovorsorge sowie der Spezialist zur Absicherung sämtlicher biometrischer Risiken. Die Konzerntochter der Gothaer Lebensversicherung AG ist das erste deutsche Finanzdienstleistungsunternehmen, das innovative fondsgebundene Versicherungs- und Investmentlösungen nach angelsächsischem Vorbild anbietet und sich bei der Abwicklung der Policen die Verwaltungsplattform der Gothaer zunutze macht. Damit sind dem Makler nicht nur intelligente und einzigartige Vorsorgeprodukte für seine Kunden, sondern auch eine reibungslose Abwicklung und Betreuung der Verträge garantiert.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de