Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 20.09.2005
Werbung

WÜBA CargoSecure mit Schadenfreiheitsrabatt

Aus der Kraftfahrtversicherung kennen wir ihn alle: den Schadenfreiheitsrabatt (SFR). Mit ihrem neuen Produkt CargoSecure führt die Württembergische und Badische Versicherungs-AG (WÜBA), Heilbronn, jetzt das SFR-System auch in der Transportversicherung ein. Zudem soll der neue Tarif es den Vermittlern mit wenig Erfahrung in der Transportsparte ermöglichen, ihren Kunden ohne großen Aufwand einen umfassenden Versicherungsschutz für Transporte zu bieten. Dies gilt gleichermaßen für Großmakler, die aufgrund ihrer Kostenstruktur kleine und mittelständische Unternehmen in dieser Sparte nicht bedienen können.

„Viele Vermittler scheuen aufgrund des langwierigen Beratungsprozesses und des Haftungsrisikos die Transportsparte“, weiß Vorstandsmitglied Uli Knödler aus Erfahrung. Damit will er jetzt Schluss machen. Statt mehrseitigen Fragebögen oder umfangreicher Deklarationsvorschriften gibt es einen einfachen und übersichtlichen Tarif. Der Beitrag wird nur aufgrund des Geschäftsvolumens, Versicherungsumfang, Warenarten und Vorverlauf ermittelt.

Bis zu 40 Prozent Schadenfreiheitsrabatt
Mit ihrem SFR-System geht die WÜBA neue Wege: es richtet sich nicht nach der Anzahl der Schäden, sondern nach der Schadenquote. Das kann sich auch schon positiv auf die Erstprämie auswirken. Bei gut verlaufenden Risiken erhalten die Kunden einen Schadenfreiheitsrabatt von bis zu 40 Prozent. Er erhöht sich jährlich um 10 Prozentpunkte, wenn die Schadenquote besser als 60 Prozent ist. Liegt die Schadenquote der letzten vier Jahre vor Vertragsabschluss bereits unter 60 Prozent, wird der SFR sogar bereits ab Vertragsbeginn gewährt. Tritt nach fünf schadenfreien oder -armen WÜBA-Jahren ein Leistungsfall ein, wirkt der Rabattretter: Es wird auf eine Rückstufung verzichtet.

CargoSecure ist vor allem für produzierende, verarbeitende und Handel treibende Unternehmen bis zu einem Umsatz von 8 Mio. EUR konzipiert. Versichert sind alle Transporte innerhalb Europas sowie Ausstellungen und Messen. Dabei kommt es auch nicht darauf an, wer die Transportgefahr trägt. Versichert sind Transporte von „Haus zu Haus“, unabhängig davon ob „ab Werk“ oder „frei Haus“ geliefert wird.



Pressesprecherin / Abteilung Kommunikation
Frau Susanne Widow-Crecelius
Tel.: 07131/186-593
Fax: 07131/186-483
E-Mail: Susanne.Widow-Crecelius@wueba.de

Wuerttembergische und Badische Versicherungs-Aktiengesellschaft
Karlstr. 68-72
74076 74076 Heilbronn
Deutschland
http://www.wueba.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de