Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.01.2009
Werbung

Württembergische: Domizil-Versicherungsschutz fürs Eigenheim

Zur Absicherung von Ein- und Zweifamilienhäusern gegen mögliche Schäden hat die Württembergische Versicherung AG, ein Tochterunternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), jetzt ein neues, attraktives Produktpaket mit dem Namen „Domizil“ auf den Markt gebracht. Es enthält alle wichtigen Versicherungsbausteine fürs Eigenheim wie Wohngebäudeversicherung, Hausratversicherung und Glasversicherung.

Je nach persönlicher Lebenslage kann der Domizil-Versicherungsschutz durch spezielle Bausteine, passend zu den individuellen Bedürfnissen, zu geringen Aufpreisen erweitert werden.

Lediglich einen Euro im Monat zusätzlich kostet beispielsweise der Baustein „Junge Familie“. Im Versicherungsschutz ist dann unter anderem die Übernahme von Kinderbetreuungskosten bis 2.000 Euro enthalten, wenn zum Beispiel nach einem Brand in den eigenen vier Wänden eine Mutter kurzfristig ihre Kinder nicht versorgen kann. Mitversichert sind außerdem der Diebstahl von Kinderspielzeug und der Garderobendiebstahl.

Für Menschen ab 50 Jahren gibt es ab sofort ebenfalls einen Zusatzbaustein: Für einen Aufpreis von 1,99 Euro pro Monat sichert dieser unter anderem Handtaschen- und Täuschungsdiebstahl bis 500 Euro und Trickdiebstahl bis 1.500 Euro ab.

Bei Abschluss des neuen „Öko-Bausteins“ ist für einen Mehrpreis ab 1,59 Euro im Monat der Nutzungsausfall der Photovoltaikanlage mitversichert.

Neu ist auch, dass in der Domizil-Wohngebäudeversicherung und in der Domizil-Hausratversicherung ab sofort auch solche Schäden bis 10.000 Euro mitversichert sind, die durch grob fahrlässiges Verhalten entstanden sind.

Dr. Jochen Kriegmeier, Vorstandsmitglied der Württembergischen: „Das Vorsorge-Paket kann bei Bedarf jederzeit um weitere Bausteine wie etwa die Haftpflichtversicherung und die Rechtsschutzversicherung ergänzt werden. Immobilienbesitzer sollten zudem über die Themen Bausparen und Baufinanzierung nachdenken. Unser Partner, die Wüstenrot Bausparkasse AG, verfügt über eine attraktive Angebotspalette.“



Herr Dr. Immo Dehnert
Pressesprecher
Tel.: 0711 662-1471
Fax: 0711 662-1334
E-Mail: immo.dehnert@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de