Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 18.01.2010
Werbung

Württembergische macht Kassenpatienten zu Privatpatienten beim Zahnarzt

Gesetzlich Krankenversicherte mussten in den letzten Jahren immer wieder Leistungseinschränkungen hinnehmen. Vor diesem Hintergrund wird die private Zusatzvorsorge immer wichtiger. Zur Absicherung der Kosten für Zahnprophylaxe, Zahnbehandlung und Zahnersatz bietet die Württembergische Krankenversicherung AG, eine Tochtergesellschaft des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), seit Januar 2010 ein neues Produktpaket an.

Schöne und gesunde Zähne haben großen Einfluss auf das persönliche Wohlbefinden und tragen stark zu einem attraktiven und gepflegten Äußeren bei. Doch hochwertige zahnärztliche Versorgung ist teuer. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt nur einen geringen Anteil der Kosten für Zahnersatz; auch zahnerhaltende Behandlungen und Zahnprophylaxe werden häufig von der Krankenkasse nicht vollständig übernommen.

Gesetzlich Krankenversicherten bietet die Württembergische mit dem Produktpaket „Privatpatient beim Zahnarzt“, das aus drei frei miteinander kombinierbaren Bausteinen besteht, umfassenden finanziellen Schutz für zahnerhaltende Maßnahmen und hochwertigen Zahnersatz. Der erste Baustein – „Zahnbehandlung“ – beinhaltet die Vorsorge für zahnerhaltende Maßnahmen, und mit dem zweiten – „Schöne Zähne“ – können im Falle von Zahnersatz 30, 50 oder 70 Prozent des Rechnungsbetrags abgesichert werden. Der dritte Baustein – „ZahnPlus“ – beinhaltet eine zusätzliche Absicherung von 20 Prozent des Rechnungsbetrags für Zahnersatz und die Übernahme von Kosten für Zahnprophylaxe. Kunden mit dieser Zusatzversorgung können sicher sein, dass sie zahnärztliche Behandlungen erhalten, die dem neuesten Stand des zahnmedizinischen Fortschritts entsprechen. Das Produktpaket gibt es beispielsweise für einen 40-jährigen Mann bereits ab 30,89 Euro und für eine gleichaltrige Frau ab 34,89 Euro pro Monat.

Mitglieder der Betriebskrankenkasse Salus BKK, mit der die Württembergische bereits seit einigen Jahren kooperiert, profitieren bei diesem Angebot darüber hinaus von einem speziellen Service, der in Deutschland bisher nur von ganz wenigen Unternehmen angeboten wird: der Leistungsabrechnung aus einer Hand. Für die gemeinsamen Kunden der Württembergischen und der Salus BKK bedeutet das, dass sie ihren Heil- und Kostenplan unkompliziert und zeitsparend entweder bei ihrem Betreuer der Württembergischen oder bei der Salus BKK einreichen können. Das Verfahren der Prüfung von Heil- und Kostenplänen sowie die Leistungsabrechnung werden so deutlich vereinfacht und beschleunigt.




Herr Dr. Immo Dehnert
Pressesprecher
Tel.: +49 (0)711 - 662-721471
Fax: +49 (0)711 - 662-721334
E-Mail: immo.dehnert@ww-ag.com


Herr Frank Weber
Leiter Konzernentwicklung und Kommunikation
Tel.: 0711 662-721470
Fax: 0711 662-721334
E-Mail: frank.weber@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de

Wüstenrot & Württembergische – DER Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „DER Vorsorge-Spezialist“ für Vermögensbildung, Wohneigentum, finanzielle Absicherung und Risikoschutz in allen Lebenslagen. 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern, mit Sitz in Stuttgart, BausparBank und Versicherung als gleich starke Säulen. Das große Vertrauen, das die W&W-Gruppe bei ihren sechs Millionen Kunden genießt, gründet sich auf die Kompetenz, das Engagement und die Kundennähe von 6.000 Außendienst-Partnern. Unterstützt von Direkt-Aktivitäten kann jeder Außendienst-Partner der W&W-Gruppe alle Vorsorge-Bedürfnisse seiner Kunden aus einer Hand erfüllen. Die W&W-Gruppe hat sich als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de