Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.12.2007
Werbung

Wüstenrot wird neuer Partner des dbb vorsorgewerks

Stuttgart, Dezember 2007. Die Wüstenrot Bausparkasse AG und die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank, zwei Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische AG (W&W), werden neuer Partner des Deutschen Beamtenbundes. Die Zusammenarbeit beginnt am 1. Januar 2008; die neuen Kooperationspartner streben eine langfristige und dauerhafte Zusammenarbeit an. Die zentrale Serviceeinrichtung des dbb beamtenbund und tarifunion, das dbb vorsorgewerk, nimmt die Produkte für Bausparen und Baufinanzierung von Wüstenrot exklusiv in seine Angebotspalette auf. Im dbb beamtenbund und tarifunion sind über 1,25 Millionen Beamte und Tarifbeschäftigte aus dem öffentlichen Dienst sowie dem privaten Dienstleistungssektor organisiert.

Die Kooperationspartner wollen die dbb-Mitglieder mit individuell entwickelten Kampagnen ansprechen. Den dbb-Mitgliedern werden die Wüstenrot-Produkte über eigens für den öffentlichen Dienst geschulte Außendienstmitarbeiter angeboten. Das dbb vorsorgewerk stellt darüber hinaus seine leistungsfähige Service-Infrastruktur zur Verfügung, die es den dbb-Mitgliedern ermöglicht, gezielte Informationen zu den gemeinsamen Angeboten abzurufen sowie Direktabschlüsse unkompliziert per Internet, Telefon oder Brief zu tätigen.

Die Mitglieder des dbb erhalten bei Abschluss eines Bausparvertrages attraktive Angebote. Im Bereich Finanzierung steht für die dbb-Mitglieder ein Sonderkontingent mit einem Zinsabschlag auf die Normalkonditionen zur Verfügung. Für das Jugendprodukt „Ideal & Clever“ bietet Wüstenrot Aktionszinsen in Höhe von fünf Prozent über ein Jahr an.

Dazu sagt Dr. Alexander Schrader, Geschäftsführer des dbb vorsorgewerk: „Wir freuen uns, mit Wüstenrot einen leistungsstarken Partner gefunden zu haben, der unseren Mitgliedern und Kunden eine hochattraktive Produktpalette rund ums Bausparen und die Baufinanzierung zu exklusiven Vorteilskonditionen anbieten kann. Für Wüstenrot spricht der hohe Bekanntheitsgrad im öffentlichen Dienst. Ein wichtiges Auswahlkriterium war zudem das bundesweite Netzwerk von mehr als 3.000 Außendienstpartnern der Wüstenrot-Bausparkasse mit besonderer Kompetenz rund ums Bausparen und -finanzieren.“

„Über die Kooperation mit dem dbb sichern wir uns den exklusiven Zugang zu einer überaus attraktiven Zielgruppe im Bereich Bauen und Finanzieren. Der Kooperationsvertrag mit seinem enormen vertrieblichen Potential ist ein strategisch wichtiger Meilenstein in unserem Programm zur Gewinnung neuer Kooperationspartner. Über unsere Außendienst-Organisation können wir so langfristig lukrative Wachstumschancen im Geschäftsfeld Bausparen und Baufinanzierung generieren“, beurteilt Bernd Hertweck, Mitglied des Vorstands der Wüstenrot Bausparkasse AG die Chancen der neuen Kooperation.



Herr Dr. Immo Dehnert
Tel.: 0711 662-1471
E-Mail: immo.dehnert@ww-ag.com

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.wuerttembergische.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de