Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.01.2008
Werbung

WGF AG verkauft Wohnungsportfolio

Düsseldorf. Die WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG verkauft Teile ihres Immobilienbestandes an eine britische Investmentgesellschaft. Ingesamt mehr als 400 Wohnungen wechselten den Besitzer. Die Objekte liegen in Oberhausen, Lüdenscheid, Schwerte, Bad Salzuflen, Engelskirchen und Uslar.

Die Objekte liegen zum größeren Teil in nordrheinwestfälischen Mittelstädten, die üblicherweise als B-Lagen gewertet werden. Dies entspricht der besonderen Angebotsstruktur der WGF AG. Vorstandsvorsitzender Pino Sergio erklärte in der Börsen-Zeitung: „Vor allem ausländische Investoren kaufen mittlerweile im gewerblichen und im Wohn-Sektor gerne auch in mittleren Großstädten und nicht mehr nur an den wichtigsten Standorten. “ (Börsen-Zeitung 06.10.2007) B-Standorte sind aktuell ein attraktives Angebot für jene internationalen Investoren, die die Chancen auf dem deutschen Immobilieninvestmentmarkt wahrnehmen wollen.

Die WGF Haus und Grund GmbH wird im Auftrag des Käufers bei allen Objekten für die kommenden sechs Jahre das Immobilienmanagement ausführen. Die WGF wird bei den Objekten allein in diesem Jahr mehrere Millionen Euro für Sanierungsmaßnahmen investieren. Mieterprivatisierungen sind nicht vorgesehen.

Auch dies entspricht dem besonderen Angebot der WGF. Die lokalen Mieter werden von der WGF Haus und Grund GmbH langfristig betreut; Kommunen haben einen klaren Ansprechpartner. Internationale Investoren erhalten so einen One-Stop-Deal: sie bekommen die begehrten Immobilien am Standort Deutschland sowie passende, engagierte Dienstleistungen, die deren Wert dauerhaft erhalten. „Das Investment wird nachhaltig nur durch die kontinuierliche Asset-Pflege. Die Werterhaltung ist unser strategisches Ziel“ , sagt Pino Sergio.

Die WGF AG handelt mit Wohnobjekten und begibt auf dieser Grundlage börsennotierte Hypothekenanleihen. Das 2003 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf hat eine Niederlassung und aktuell knapp 60 Mitarbeiter.



Herr Dr. Heinrich Raatschen
Pressesprecher
Tel.: 0211/68777-0
Fax: 0211/68777-100
E-Mail: heinrich.raatschen@wgfag.de

WGF Westfälische Grundbesitz
und Finanzverwaltung AG
Vogelsanger Weg 111
40470 Düsseldorf
Deutschland
www.wgfag.de

Die WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG ist ein Immobilienhandelsunternehmen mit Sitz in Düsseldorf und Niederlassung in Berlin. Das Unternehmen mit jetzt knapp über 50 Mitarbeitern handelt seit seiner Gründung 2003 Wohn- und Gewerbeimmobilien in Lagen mit solider Infrastruktur. Auf dieser Grundlage emittiert die WGF AG Investmentprodukte für institutionelle Investoren, Investmentfonds und Privatanleger.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de