Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.07.2011
Werbung

WGF AG verstärkt Beirat mit politischen Kompetenzträgern Fritz Schramma und Hermann-Josef Arentz

Mit sofortiger Wirkung hat die WGF AG vier weitere Persönlichkeiten in ihren Beirat berufen: Dr. h. c. Fritz Schramma, früherer Oberbürgermeister der Stadt Köln, Hermann-Josef Arentz, ehemaliges Mitglied im Bundesvorstand und Präsidium der CDU sowie Vorsitzender im Finanzausschuss der Landesanstalt für Medien NRW, Dr. Wolfram Gerdes, Unternehmensberater und Partner bei Wolfram Gerdes Consulting, und Paul Wessling, WestLB.

Pino Sergio, Vorstandsvorsitzender der WGF AG, äußert sich sehr erfreut: „Nach unserem jüngsten Zugang mit Frau Bärbel Schomberg im Aufsichtsrat haben wir mit den neuen und vorhandenen Beiräten führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik gewonnen, die unsere Wachstumsstrategie für mindestens zwei Jahre begleiten.“ Herr Dr. Gerdes hat seine Kompetenz bereits mit einem Fachvortrag im Rahmen der Bilanzpräsentation der WGF AG eingebracht.

Unverändert Mitglied im Beirat sind Dieter Müller, Diplom-Sparkassenbetriebswirt und Sparkassendirektor a. D., Manfred Stevermann, Bankdirektor, Mitglied des Vorstandes Sparda-Bank West eG, Felix Brem, Bankfachmann und CEO BN & Partners Group AG, sowie Marc Brinkmann, Geschäftsführer center.tv Heimatfernsehen Köln GmbH. Der Beirat untersützt das Management beratend in strategischen Fragen.

Das Unternehmen hat sich seit seiner Gründung 2003 als Anbieter von Investments in Immobilien einen Namen gemacht. Nach Anfangsjahren im Wohnbereich erwirbt die WGF AG heute Immobilien unterschiedlicher Assetklassen und vermindert dadurch die Wirkung zyklischer Schwankungen von Teilklassen. Der Immobilienbestand beläuft sich zum 31.03.2011 auf 146.151 qm. Die Wachstumsstrategie basiert auf einem mittel- bis langfristigen Konzept zur nachhaltigen Steigerung der Rentabilitätsbasis. Immobilientransaktionen und der gezielte Aufbau von neuen Aktivitäten erfolgen anhand vorgegebener Renditevorgaben. Mit dem Engagement im Bereich Hotelentwicklungen und Einzelhandelsimmobilien hat sich die WGF AG seit 2009 zwei äußerst lukrative Segmente erschlossen. Bei den Projektentwicklungen kalkuliert das Unternehmen einen durchschnittlichen ROI von über 15 %. Die WGF AG ist darüber hinaus vor allem als innovativer Anbieter von Kapitalmarktprodukten bekannt. Mit ihrer Hypothekenanleihe ist sie seit 2004 am Markt, hat 2009 die erste Anleihe termingerecht zurückgezahlt und ist mit einem Emissionsvolumen von bislang 450 Mio. Euro in Deutschland marktführend. Die Konzeption von intelligenten Kapitalmarktprodukten für institutionelle Investoren und die Gründung einer Immobilienkapitalanlagegesellschaft im Jahr 2011 erweitert das Angebotsspektrum der WGF AG um attraktive Produkte für neue Zielgruppen auf der Investmentseite.



Herr Dr. Heinrich Raatschen
Pressesprecher
Tel.: 0211/68777-168
Fax: 0211/68777-100
E-Mail: heinrich.raatschen@wgfag.de

WGF Westfälische Grundbesitz
und Finanzverwaltung AG
Vogelsanger Weg 111
40470 Düsseldorf
Deutschland
www.wgfag.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de