Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.10.2007
Werbung

WK BioRisk gewinnt Financial Advisors Award 2007

Der von der WWK Lebensversicherung a.G. entwickelte private Versicherungsschutz gegen die finanziellen Risiken bei Verlust der Arbeitskraft erhält eine weitere bedeutende Auszeichnung - den Financial Advisors Award 2007 in der Kategorie „BU-Policen“.

Der vom Hamburger Medienhaus Cash am 05. Oktober verliehene Award gilt in der Branche als wichtige Annerkennung für innovative und erstklassige Finanzprodukte. Eine Jury aus renommierten und unabhängigen Experten des Kapitalanlage-Marktes wählen aus einer Vielzahl von Einsendungen die Nominierten und schließlich die Gewinner aus. Im Bereich „Versicherungen“ war die Jury in diesem Jahr durch Professor Dr. Jörg Finsinger (Universität Wien) und Joachim Geiberger (Morgen & Morgen) vertreten.

Rainer Gebhart, Vorstand der WWK Versicherungsgruppe, zeigte sich zufrieden: „Die erneute Auszeichnung unseres Produktes stützt unsere Auffassung, für den Versicherungsschutz gegen den Verlust der Arbeitskraft
die erste Adresse am Markt zu sein.“

Bei der Entwicklung und Einführung der neuen Produktlinie profitiert die WWK stark von dem 2005 eingeführten neuen Versicherungskernsystem „lifestream“. Die neue Verwaltungssoftware wurde in Kooperation mit der intersoft AG, einem strategischen Partner der WWK, entwickelt.

Die WWK bietet seit Ende Mai 2007 unter der Produktlinie „WWK BioRisk“ vier selbstständige Versicherungen, die vor dem finanziellen Fiasko bei Verlust der Arbeitskraft schützen. Je nach Vorsorgementalität und vorhandenem Budget kann aus vier Vorsorgevarianten gewählt werden:

Berufsunfähigkeitsvorsorge (BU) Komfort:

Die Berufsunfähigkeitsvorsorge Komfort ist der Top-Schutz. Er ist für Kunden geeignet, die ihr Einkommen nur in dem ausgeübten Beruf erzielen können bzw. möchten.

Berufsunfähigkeitsvorsorge (BU) Basis:

Basisschutz bei Berufsunfähigkeit für Risikoberufe, Berufseinsteiger und Kunden, die ihr Einkommen auch in vergleichbaren Berufen erzielen können oder möchten.

Erwerbsunfähigkeitsvorsorge (EU):

Ein „Muss“ für alle Erwerbstätige, die ihre „Arbeitskraft“ bzw. „Erwerbsfähigkeit“ günstig absichern möchten.

Grundfähigkeitsvorsorge:

Die Grundfähigkeitsvorsorge ist für Personen geeignet, die eine kostengünstige Grundvorsorge treffen möchten.

Die Versicherungen Berufsunfähigkeitsvorsorge Komfort und Basis sowie die Erwerbsunfähigkeitsvorsorge waren von der Ratingagentur Franke & Bornberg bereits vor der Markteinführung mit der Bestnote „FFF“ bewertet worden: Sie erfüllen trotz differenzierter Leistungen und Prämienniveaus höchste Qualitätsansprüche. Der zur Produktlinie „WWK BioRisk“ gehörende Berufsunfähigkeitsschutz „BUZ Komfort“ erhielt zudem in der Juli 2007 Ausgabe von Finanztest das höchste Qualitätsurteil „sehr gut“.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Thomas Emlinger
Tel.: (089) 5114-3531
Fax: (089) 5114-2698
E-Mail: Thomas.Emlinger@wwk.de

WWK Versicherungen
Marsstraße 37
80292 München
www.wwk.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de