Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.07.2008
Werbung

WWK Premium FondsRente maxx - Renditepower für die Altersvorsorge

Die WWK Lebensversicherung a. G. bietet Ihren Kunden seit dem 04. Juli 2008 die neue, äußerst leistungsstarke und hochflexible fondsgebundene Rentenversicherung „WWK Premium FondsRente maxx“ an. Das Produkt kann je nach kundenindividueller Steuersituation sowohl als Privatrente, Direktversicherung oder Basisrente abgeschlossen werden.

Die neue Versicherung wurde bereits vor Produktstart von der Ratingagentur Franke & Bornberg mit der Bestnote „FFF“ in allen Ratingkategorien ausgezeichnet. Die Auszeichnung gilt sowohl für die Privatrente als auch für die Basisrente. 

Zielgruppe des neuen Produktes sind alle Anleger, die für ihre Altersvorsorge die Renditechancen der globalen Kapitalmärkte nutzen möchten und eine flexible sowie gleichzeitig auch steuerlich attraktive Anlageform suchen. „Mit dem neuen Tarif bieten wir eine leistungsstarke Konkurrenz gegenüber einer klassischen Fondsanlage im Depot, die mit steuerlichen Vergünstigungen einhergeht“ sagt Vertriebsvorstand Rainer Gebhart. 

„WWK Premium FondsRente maxx“ zeichnet sich gegenüber dem bereits seit mehreren Jahren auf dem Markt befindlichen „All-Inclusive-Rentenversicherungstarif“ der WWK durch eine noch bessere Ablaufleistung aus. Möglich wird das durch eine Modifikation der Tarifeigenschaften und der Fondsauswahl. Das Fondsangebot wurde beispielsweise auf die wesentlichen Anlageklassen und eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Fonds reduziert, Shift/Switch-Aufträge sind ab dem zweiten Vorgang pro Jahr kostenpflichtig. „Indem wir beim neuen Tarif vom Kunden selten genutzte, aber sehr verwaltungsaufwendige Geschäftsvorfälle nicht mehr unbegrenzt kostenfrei anbieten, können wir den Tarif insgesamt schlanker gestalten. Und das geben wir den Kunden in Form einer höheren Überschussbeteiligung weiter“ erklärt Gebhart.

Höchste Flexibilität für den Kunden
Die Tarifkonstruktion bleibt trotz der Modifikationen äußerst flexibel: Kunden brauchen sich vor Vertragsabschluss nicht zwischen einer Lebens- oder Rentenversicherung entscheiden, da die Eigenschaften einer herkömmlichen Rentenversicherung mit denen einer Kapitalversicherung vereint wurden.

Durch den Einsatz des Lebensphasenmodells bietet der neue Tarif höchste Flexibilität. Der Kunde vereinbart zunächst eine Grundphase. Je nach Dauer schließt sich daran automatisch eine Abruf- bzw. immer eine beitragsfreie Verfügungsphase bis zum Alter 80 an. Optional steht danach noch eine Renditephase zur Verfügung. Der Todesfallschutz ist bei der Privatrente in der Grund- und Abrufphase individuell zwischen 10 und 400 Prozent der Beitragssumme wählbar. Bis zu einem Todesfallschutz von 60 Prozent wird wahlweise auf Gesundheitsfragen verzichtet; dann gilt eine dreijährige Karenzzeit.

Flexible Zuzahlungen in der Ansparphase zur Optimierung der individuellen Steuersituation sind jederzeit möglich. Der Einstieg in die Verrentung ist erst ab dem 80. Lebensjahr erforderlich, kann jedoch vom Kunden individuell früher gewählt werden. Bei unverschuldeten Zahlungsschwierigkeiten, beispielsweise aufgrund von Arbeitslosigkeit, kann die Beitragszahlung bis zu drei Jahre bei vollem Todesfallschutz ausgesetzt werden.

Bei Ablauf kann sich der Kunde die Fondsanteile wahlweise übertragen lassen oder sich für eine (Teil-)Kapitalabfindung entscheiden. Aber auch eine konventionelle Rente mit Garantiefaktor bzw. eine Mischung sind denkbar.

Steuerliche Vorteile ergeben sich bei Wahl der „WWK Premium FondsRente maxx“ in der dritten Steuerschicht in zweifacher Hinsicht: Vor dem Hintergrund der Einführung der Abgeltungssteuer auf Kursgewinne können Anleger durch die Wahl einer fondsgebundenen Versicherung anstelle einer Aktienfondsanlage ab 2009 ihre Steuerbelastung deutlich verringern. Zudem besteht die Möglichkeit, den Versicherungsvertrag durch die Renditephase mit einer extrem langen Laufzeit zu versehen. Für den Anleger ergibt sich daraus ein weiterer Vorteil: Auszahlungen können je nach individuellem Bedarf steueroptimal abgerufen werden.

50 top geratete Fonds zur Auswahl
Auf der Anlageseite stellt die WWK im Rahmen einer "Open Architecture“ eine Vielzahl von top gerateten Fonds namhafter Investmentgesellschaften zur Verfügung. Insgesamt kann aus einer Palette von knapp 50 Fonds, dem bewährten Garantiefondskonzept „DWS FlexPension“ und der speziell konzipierten Anlagestrategie „WWK Premium Basket“ gewählt werden. Der Basket setzt sich aus einer sehr transparenten und breit diversifizierten Aktienanlage durch Investmentfonds zusammen. Anlageschwerpunkte sind der europäische und der globale Aktienmarkt. Investitionen in aufstrebende Schwellenmärkte werden in kleinem Volumen beigemischt. Der Ankauf der Fondsanteile erfolgt dabei immer zum Rücknahmepreis – also ohne Ausgabeaufschlag.

Um das Kapitalanlagerisiko zu begrenzen, stehen ein intervallabhängiges sowie ein kapitalmarktorientiertes Ablaufmanagementsystem zur Verfügung. Die Entscheidung für ein Ablaufmanagement kann grundsätzlich jederzeit erfolgen, typischerweise wird das Ablaufmanagement zum Ende der Grundphase beendet.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Thomas Emlinger
Tel.: (089) 5114-3531
Fax: (089) 5114-2698
E-Mail: Thomas.Emlinger@wwk.de

WWK Versicherungen
Marsstraße 37
80335 München
www.wwk.de

Die WWK ist ein substanz- und wachstumsstarker, unabhängiger und moderner Finanzdienstleister. Seit Jahrzehnten gehört die WWK Lebensversicherung a. G. zu den Marktführern im Bereich der fondsgebundenen Lebensversicherung. Zudem zählt die WWK im Bereich der privaten Risikoversicherungen zu den leistungsstarken und top bewerteten Versicherern. Im privaten Kompositgeschäft ist die Firmengruppe mit der WWK Allgemeine Versicherung AG attraktiv am Markt positioniert.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de