Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 24.01.2008
Werbung

Wallberg Kapital AG erweitert Fondspalette in Luxemburg

- Wallberg Real Estate kombiniert verschiedene Immobilieninvestments - Wallberg Dividenden Strategie Global setzt auf Substanz mit überdurchschnittlichen Ausschüttungen - Kooperation mit Bankhaus Reuschel & Co. und LBBW AM

Salzburg, Januar 2008 – Die Wallberg Kapital AG hat den Vertriebsstart ihrer ersten eigenen Fondsprodukte in Luxemburg bekannt gegeben. Mit den im Großherzogtum aufgelegten Fonds „Wallberg Real Estate“ sowie „Wallberg Dividenden Strategie Global“ bringt Wallberg zwei substanzwertorientierte Anlagemöglichkeiten auf den Markt und setzt dabei seine Multi-Manager-Strategie um. „Beide Fonds werden von ausgewiesenen Experten verwaltet, die ihren individuellen Investmentansatz bereits erfolgreich unter Beweis gestellt haben“, erläutert Thorsten Schrieber, Sprecher des Vorstandes der Wallberg Kapital AG.

Der Wallberg Real Estate (WKN A0M1Y7) setzt auf die Chancen des globalen Immobilienmarktes, indem der Fonds die Vorteile unterschiedlicher Immobilienanlageformen kombiniert. Das innovative, wie seit mehreren Jahren bewährte Anlagekonzept wird vom Bankhaus Reuschel & Co. umgesetzt, das mit diesem Ansatz bereits Vermögenswerte in Höhe von 1,7 Mrd. EUR für private und institutionelle Kunden verwaltet. Der Immobiliendachfonds sieht einen optimierten Portfolio-Mix aus offenen Immobilienfonds, speziellen Immobilienfonds für institutionelle Investoren sowie Immobilienaktien und -fonds nach dem Total Return-Ansatz vor. Mit der globalen Ausrichtung kann der Wallberg Real Estate unterschiedliche Immobilienmärkte und Wirtschaftszyklen optimal ausnutzen und dabei ein gutes Chancen-/Risikoverhältnis realisieren. Insgesamt bietet der Fonds für Anleger eine inflationssichere sowie stetige Rendite und stellt zugleich eine substanzorientierte Anlage dar.

Mit dem Wallberg Dividenden Strategie Global (WKN A0M84W) bringt das Unternehmen ein weiteres defensives Fondskonzept auf den Markt. Das Fondsmanagement übernimmt Berndt Maisch mit seinem Team von der LBBW Asset Management. Maisch verwaltet bereits erfolgreich den mehrfach ausgezeichneten BWI-Dividenden-Strategie Euro nach vergleichbarem, jedoch auf Europa ausgerichteten, Investmentansatz. Der Wallberg Dividenden Strategie Global investiert weltweit in Substanzwerte mit einer überdurchschnittlichen Ausschüttungsquote. Darüber hinaus bestimmen qualitative Faktoren, wie die Dividendenperspektive, ein fundamentales Kurspotenzial der Unternehmen sowie die ausgewogene Branchendiversifikation des Portfolios die aktive Titelauswahl. Für eine optimale Ausnutzung der Renditechancen sind Währungsrisiken im Fonds abgesichert. „Dividendenzahlungen federn das Kursrisiko nach unten ab und können so insbesondere in turbulenten Börsenzeiten wertstabilisierend auf ein Depot wirken“, erläutert Maisch den Charme des Investments. Damit bietet der Fonds Investoren insbesondere im aktuellen Marktumfeld die Möglichkeit, bei geringer Schwankungsbreite an den Chancen der globalen Aktienmärkte zu partizipieren.



Herr Carsten Böhme
Tel.: 069 / 13 38 96-0
E-Mail: cb@stockheim-media.com

Wallberg Kapital AG
Auerspergstrasse 39
5020 Salzburg
http://www.wallberg.at

Die im Jahr 2008 gegründete Wallberg Gruppe hat sich als Multi-Manager-Investment-haus aufgestellt, um eine Auswahl der besten unabhängigen Fondsmanager unter einem Dach zu vereinen. Unter Führung von Thorsten Schrieber und Horst Lukas strebt Wallberg den Aufbau einer umfassenden Fondsplattform über alle wichtigen Assetklas-sen an. Das Produktspektrum beinhaltet Investmentideen für alle Anlageziele und Risikoklassen und richtet sich schwerpunktmäßig an institutionelle Investoren sowie professionelle Privatanleger. Für Vermögensverwalter eröffnet sich mit der Anbindung an die Wallberg Gruppe der Zugriff auf eine vollständige Dienstleistungspalette. Diese reicht von Vertriebsaktivitäten über Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen bis hin zu den klassischen KAG-Dienstleistungen.
Zur Wallberg Gruppe gehören die Wallberg Kapital AG in Salzburg sowie die in Luxemburg ansässige Fondsgesellschaft Wallberg Invest S.A.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de